info@cityclass.de

+49 (0)221 / 2058 - 555

DutchEnglishFrenchGermanJapaneseSpanish
Logo Stadsklasse
Boek nu

Privacy Policy

Introductie

Met de volgende gegevensbeschermingsverklaring willen we u uitleggen welke soorten van uw persoonlijke gegevens (hierna ook "gegevens" genoemd) we verwerken, voor welke doeleinden en in welke mate. De gegevensbeschermingsverklaring is van toepassing op alle verwerkingen van persoonsgegevens die door ons worden uitgevoerd, zowel in het kader van het verlenen van onze diensten en in het bijzonder op onze websites, in mobiele applicaties en binnen externe onlineaanwezigheid, zoals onze socialemediaprofielen (hierna gezamenlijk "online-aanbod" genoemd) ).

De gebruikte termen zijn niet genderspecifiek.

Stand: 23 februari 2022

Juridische tekst van Dr. med. Draaien - klik voor meer informatie.

inhoud

verantwoordelijk

Eduardo Dohrmann
Idsteinerstrae, 20
Frankfurt – 60326
Duitsland
Gemachtigde vertegenwoordigers:

Pascal Marquigny
E-mail adres:

sales@cityclass.de
Impressum:

Neem contact op met de functionaris voor gegevensbescherming

cityclassdigital@gmail.com

Overzicht van de verwerking

De volgende samenvatting geeft een overzicht van de soorten verwerkte gegevens en de doeleinden van hun verwerking en verwijst naar de betrokken personen.

Typen verwerkte gegevens

  • Bestandsgegevens.
  • Zahlungsdaten.
  • Contactgegevens.
  • Inhaltsdaten.
  • Vertragsdaten.
  • Nutzungsdaten.
  • Meta-/Kommunikationsdaten.
  • Bewerberdaten.
  • Contactinformatie (Facebook).
  • Event-Daten (Facebook).

Besondere Kategorien von Daten

  • Gesundheitsdaten.
  • Religieus of weltanschauliche berzeugungen.

Categorieën van getroffen personen

  • Klanten.
  • Medewerkers.
  • Belanghebbenden.
  • Communicatiepartner.
  • Nutzer.
  • Bewerber.
  • Bedrijf en aannemer.

Doeleinden van verwerking

  • Erbringung vertraglicher Leistungen und Kundenservice.
  • Contactverzoeken en communicatie.
  • Veiligheidsmaatregelen.
  • Directe marketing.
  • Reichsweitenbericht.
  • Kantoor- en organisatieprocedures.
  • Remarketing.
  • Konversiebericht.
  • Zielgruppenbildung.
  • Beheer en beantwoorden van vragen.
  • Bewerbungsverfahren.
  • Content Delivery Network (CDN).
  • Feedback.
  • Marketing.
  • Profiel met nutzerbezogenen Informationen.
  • Zielgruppenbildung.
  • Ons online aanbod en gebruiksvriendelijkheid bieden.

Relevante rechtsgrondslagen

Im Folgenden erhalten Sie eine Übersicht der Rechtsgrundlagen der DSGVO, op basis van personenbezogene Daten verarbeiten. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass neben den Regelungen der DSGVO nationale Datenschutzvorgaben in Ihrem bzw. unserem Wohnoder Sitzland gelten können. Sollten ferner im Einzelfall speziellere Rechtsgrundlagen maßgeblich sein, teilen wir Ihnen diese in der Datenschutzerklärung mit.

  • Toestemming (Art. 6 Par. 1 S. 1 lit. a. AVG) - De betrokkene heeft toestemming gegeven voor de verwerking van zijn persoonsgegevens voor een specifiek doel of voor meerdere specifieke doeleinden.
  • Vervulling van contract- en precontractuele vragen (Art. 6 para. 1 S. 1 lit. b DSGVO) - De verwerking is noodzakelijk voor de uitvoering van een contract waarbij de betrokkene partij is, of voor de uitvoering van precontractuele maatregelen die worden uitgevoerd op verzoek van de betrokkene.
  • Wettelijke verplichting (Art. 6 para. 1 S. 1 lit. c DSGVO) - De verwerking is noodzakelijk om te voldoen aan een wettelijke verplichting waaraan de verantwoordelijke is onderworpen.
  • Gerechtvaardigde belangen (Art. 6 par. 1 S. 1 lit. f.DSGVO) - De verwerking is noodzakelijk om de gerechtvaardigde belangen van de verantwoordelijke of een derde te vrijwaren, tenzij de belangen of fundamentele rechten en vrijheden van de betrokkene, die de bescherming van persoonsgegevens vereisen, zwaarder wegen.
  • Bewerbungsverfahren als vorvertragliches bzw. vertragliches Verhältnis (Art. 9 Abs. 2 lit. b DSGVO) – Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 DSGVO (zB Gesundheitsdaten, wie Schwerbehinderteneigenschaft oder ethnische Herkunft) bei Bewerbern angefragt werden, damit der Verantwortliche of die betroffen Person die ihm bzw. ihr aus dem Arbeitsrecht und dem Recht der sozialen Sicherheit en des Sozialschutzes erwachsenden Rechte ausüben und seinen bzw. ihren diesbezüglichen Pflichten nachkommen kann, erfolgt deren Verarbeitung nach Art. 9 Abs. 2 verlicht. b. DSGVO, im Fall des Schutzes lebenswichtiger Interessen der Bewerber of anderer Personen gem. Kunst. 9 Abs. 2 verlicht. c. DSGVO of für Zwecke der Gesundheitsvorsorge oder der Arbeitsmedizin, für die Beurteilung der Arbeitsfähigkeit des Beschäftigten, für die medizinische Diagnostik, die Versorgung of Behandlung im Gesundheits-oder Sozialbereich Diensten Kunst. 9 Abs. 2 verlicht. h. DSGVO. Im Fall einer auf freiwilliger Einwilligung beruhenden Mitteilung von besonderen Kategorien von Daten, erfolgt deren Verarbeitung auf Grundlage von Art. 9 Abs. 2 verlicht. a. DSGVO.

Zusätzlich zu den Datenschutzregelungen der Datenschutz-Grundverordnung gelten nationale Regelungen zum Datenschutz in Deutschland. Hier zie je een gehört insbesondere das Gesetz zum Schutz vor Missbrauch personenbezogener Daten bei der Datenverarbeitung (Bundesdatenschutzgesetz – BDSG). Das BDSG enthält insbesondere Spezialregelungen zum Recht auf Auskunft, zum Recht auf Löschung, zum Widerspruchsrecht, zur Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten, zur Verarbeitung für andere Zwecke und zur Übermittlung sowietlung Des Weiteren regelt es die Datenverarbeitung für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses (§ 26 BDSG), insbesondere im Hinblick auf die Begründung, Durchführung of Beendigung von Beschäftigungsverhältnäften sowie die E-mail Ferner können Landesdatenschutzgesetze der einzelnen Bundesländer zur Anwendung gelangen.

Gebruik van cookies

Cookies van kleine Textdateien, bzw. sonstige Speichervermerke, die Informationen auf Endgeräten speichern und Informationen aus den Endgeräten auslesen. ZB um den Login-Status in een einem Nutzerkonto, einen Warenkorbinhalt in een einem E-Shop, die aufgerufenen Inhalte of verwendete Funktionen eines Onlineangebotes speichern. Cookies kunnen worden gevonden tussen de verschillende functies en functies van de onlineangeboten.

Hinweise zur Einwilligung: Wir setzen Cookies im Einklang mit den gesetzlichen Vorschriften ein. Daher holen wir von den Nutzern eine vorhergehende Einwilligung ein, außer wenn diese gesetzlich nicht gefordert ist. Eine Einwilligung ist insbesondere nicht notwendig, wenn das Speichern und das Auslesen der Informationen, also auch von Cookies, unbedingt erforderlich sind, um dem den Nutzern einen von ihnen ausdrücklichlicheunschten Die bredererufliche Einwilligung wird gegenüber den Nutzern deutlich kommuniziert en enthält die Informationen zu der jeweiligen Cookie-Nutzung.

Hinweise zu datenschutzrechtlichen Rechtsgrundlagen: Auf welcher datenschutzrechtlichen Rechtsgrundlage wir die personenbezogenen Daten der Nutzer mit Hilfe von Cookies verarbeiten, hängt davon ab, ob wir Nutzer um eine Einwilligung bitten. Falls die Nutzer einwilligen, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer Daten die erklärte Einwilligung. Andernfalls werden die mithilfe von Cookies verarbeiteten Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (zB an einem betriebswirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes und erbesserung seiner Nutzbarkeit) verarbeitet oder, wenn dies im vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen. Zu welchen Zwecken die Cookies von uns verarbeitet werden, darüber klären wir im Laufe dieser Datenschutzerklärung of im Rahmen von unseren Einwilligungs- und Verarbeitungsprozessen auf.

Opslag tijd: Im Hinblick auf die Speicherdauer werden die volgende Arten von Cookies unterschieden:

  • Tijdelijke cookies (ook: Session- oder Sitzungs-Cookies): Temporäre Cookies werden spätestens gelöscht, nachdem ein Nutzer ein Online-Angebot verlassen en sein Endgerät (zB Browser of mobiele applicatie) geschlossen hat.
  • Permanente cookies: Permanente Cookies blijken op de Schließen des Endgerätes gespeichert. Dus können beispielsweise der Login-Status gespeichert of bevorzugte Inhalte direkt angezeigt werden, wenn der Nutzer eine Website erneut besucht. Ebenso können die mit Hilfe von Cookies erhobenen Daten der Nutzer zur Reichweitenmessung verwendet werden. Sofern wir Nutzern keine expliziten Angaben zur Art und Speicherdauer von Cookies mitteilen (z. B. im Rahmen der Einholung der Einwilligung), sollten Nutzer davon ausgehen, dass Cookies permanent sind und die Speicherdauer bis zugen zwei Jahre betrakt.

Algemene informatie over herroeping en bezwaar (opt-out): Nutzer können die von ihnen abgegebenen Einwilligungen jederzeit Widerrufen en zudem einen Widerspruch gegen die Verarbeitung entsprechend den gesetzlichen Vorgaben im Art. 21 DSGVO einlegen (weitere Hinweise zum Widerspruch erfolgen im Rahmen dieser Datenschutzerklärung). Nutzer können Ihren Widerspruch auch mittels der Einstellungen Ihres Browsers erklären.

Cookie-instellingen / bezwaarmogelijkheid:

Weitere Hinweise zu Verarbeitungsprozessen, Verfahren en Diensten:

  • Verarbeitung von Cookie-Daten auf Grundlage einer Einwilligung: Wir setzen ein Verfahren zum Cookie-Einwilligungs-Management ein, in dessen Rahmen die Einwilligungen der Nutzer in den Einsatz von Cookies, bzw. der im Rahmen des Cookie-Einwilligungs-Management-Verfahrens genannten Verarbeitungen en Anbieter eingeholt sowie von den Nutzern verwaltet en bredere rufen werden können. Hierbei wird die Einwilligungserklärung gespeichert, um der Abfrage nicht erneut wiederholen zu müssen en die Einwilligung entsprechend der gesetzlichen Verpflichtung nachweisen zu können. Die Speicherung kann serverseitig und/oder in einem Cookie (sogenanntes Opt-In-Cookie, bzw. mithilfe vergleichbarer Technologien) erfolgen, um die Einwilligung einem Nutzer, bzw. dessen Gerät zuordnen zu können. Vorbehaltlich individueller Angaben zu den Anbietern von Cookie-Management-Diensten, gelten die folgenden Hinweise: Die Dauer der Speicherung der Einwilligung kann bis zu zwei Jahren betragen. Hierbei wird ein pseudoniem Nutzer-Identifikator gebildet und mit dem Zeitpunkt der Einwilligung, Angaben zur Reichweite der Einwilligung (z. B. welche Kategorien von Cookies und/oder Diensteanbieter) sowie dem Browser, System und verwendich Endgerät.

Geschäftliche Leistungen

We verwerken gegevens van onze contractuele en zakelijke partners, bijv. Klanten en geïnteresseerde partijen (gezamenlijk aangeduid als 'contractuele partners') in het kader van contractuele en vergelijkbare juridische relaties en gerelateerde maatregelen en in de context van communicatie met de contractuele partners (of precontractueel), bijv. Om vragen te beantwoorden antwoord.

Wir verarbeiten diese Daten, um unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen. Dazu gehören insbesondere die Verpflichtungen zur Erbringung der vereinbarten Leistungen, etwaige Aktualisierungspflichten en Abhilfe bei Gewährleistungs- und sonstigen Leistungsstörungen. Darüber hinaus verarbeiten wir die Daten zur Wahrung unserer Rechte en zum Zwecke der mit diesen Pflichten verbundenen Verwaltungsaufgaben sowie der Unternehmensorganisation. Darüber hinaus verarbeiten wir die Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer ordnungsgemäßen und betriebswirtschaftlichen Geschäftsführung sowie an Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz unserer Vertragspartner und unseres Geschäftsbetriebes vor Missbrauch, Gefährdung ihrer Daten, Geheimnisse, Informationen und Rechte (zB zur Beteiligung von Telekommunikations-, Transport- und sonstigen Hilfsdiensten sowie Subunternehmern, Banken, Steuer- und Rechtsberatern, Zahlungsdienstleistern of Finanzbehörden). Im Rahmen des geltenden Rechts geben wir die Daten von Vertragspartnern nur insoweit an Dritte weiter, als dies für die vorgenannten Zwecke of zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich ist. ber weitere Formen der Verarbeitung, zB zu Marketingzwecken, werden die Vertragspartner im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert.

Welke gegevens voor de bovengenoemde doeleinden nodig zijn, informeren wij de contractpartijen vóór of in het kader van de gegevensverzameling, bijvoorbeeld in online formulieren, door speciale markering (bijvoorbeeld kleuren) en / of symbolen (bijvoorbeeld asterisk), of persoonlijk.

We verwijderen de gegevens na het verstrijken van de wettelijke garantie en vergelijkbare verplichtingen, dat wil zeggen, in principe na het verstrijken van 4 jaar, tenzij de gegevens worden opgeslagen in een klantaccount, bijvoorbeeld, zolang ze moeten worden bewaard om juridische redenen voor archivering (bijvoorbeeld voor Belastingdoeleinden meestal 10 jaar). Gegevens die aan ons zijn verstrekt als onderdeel van een bestelling door de aannemer, verwijderen we volgens de specificaties van het contract, in principe na het einde van het contract.

Voor zover we externe providers of platforms gebruiken om onze services te leveren, zijn de algemene voorwaarden en privacykennisgevingen van de respectieve externe providers of platforms van toepassing in de relatie tussen de gebruikers en de providers.

rekening

Vertragspartner können innerhalb unseres Onlineangebotes ein Konto anlegen (zB Kunden- bzw. Nutzerkonto, kurz “Kundenkonto”). Falls die Registrierung eines Kundenkontos erforderlich ist, werden Vertragspartner hierauf ebenso hingewiesen wie auf die für die Registrierung erforderlichen Angaben. Die Kundenkonten sind nicht öffentlich und können von Suchmaschinen nicht indexiert werden. Im Rahmen der Registrierung sowie anschließender Anmeldungen und Nutzungen des Kundenkontos speichern wir die IP-Adressen der Kunden nebst den Zugriffszeitpunkten, um die Registrierung nachweisen und etwaigem Missbrauch des Kundenkontos zu könnenugen.

Wanneer klanten hun klantaccount annuleren, worden de gegevens met betrekking tot de klantaccount verwijderd, behoudens wettelijke bewaring. Het is aan de klant om zijn gegevens op te slaan bij beëindiging van de klantaccount.

Kundentreueprogramm/ Kundenkarte

Wir verarbeiten die Daten der Kunden im Rahmen unseres Kundentreueprogramm zum Zwecke der Erfüllung der Leistungen, die gegenüber den teilnehmenden Kunden im Rahmen des Kundentreueprogramm erbracht werden. Zu diesem Zweck werden die von den Kunden erhobenen und, soweit erforderlich, als solche gekennzeichneten Informationen in einem Profil der Kunden gespeichert. In dem Profil werden auch Informationen über die Nutzung des Kundentreueprogramm sowie über die Inanspruchnahme der damit verbunden Leistungen und Vorteile verarbeitet und, nur wenn zu den vorgenannten Zwecken erforderlich, an Dritte (zB ausführende Dienstleister. Die Kundenprofile werden nach Beendigung der Teilnahme gelöscht und nur insoweit mit den jeweiligen Daten archiviert, als dies für die gesetzlichen Aufbewahrungszwecke oder die erfüllung gesetzlicher (bis zu 11 Jahre bei steuerlichen Ausk) Jahre ab dem Ende des Jahres der Beendigung) erforderlich sein kann.

Economische analyse en marktonderzoek

Aus betriebswirtschaftlichen Gründen und um Markttendenzen, Wünsche der Vertragspartner en Nutzer erkennen zu können, analysieren wir die un vorliegenden Daten zu Geschäftsvorgängen, Verträgen, Anfragen, etc., wobei in die Gruppe der betroffenen Inter Personen gevallen konen.

De analyses worden uitgevoerd ten behoeve van bedrijfsanalyse, marketing en marktonderzoek (bijvoorbeeld om klantengroepen met verschillende kenmerken te bepalen). Daarbij kunnen we, indien beschikbaar, rekening houden met de profielen van geregistreerde gebruikers samen met hun gegevens, bijvoorbeeld over de gebruikte diensten. De analyses zijn alleen voor ons en zullen niet extern worden bekendgemaakt, tenzij het anonieme analyses zijn met samengevatte, dwz geanonimiseerde waarden. Verder houden we rekening met de privacy van de gebruikers en verwerken we de gegevens als pseudoniem voor analysedoeleinden en, indien mogelijk, anoniem (bijvoorbeeld als geaggregeerde gegevens).

Winkel en e-commerce

Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden, um ihnen die Auswahl, den Erwerb, bzw. die Bestellung der gewählten Produkte, Waren sowie verbundener Leistungen, als auch der Bezahlung und Zustellung, bzw. Ausführung zu ermöglichen. Sofern für die Ausführung einer Bestellung erforderlich, setzen wir Dienstleister, insbesondere Post-, Speditions- und Versandunternehmen ein, um die Lieferung, bzw. Ausführung gegenüber unseren Kunden durchzuführen. Für die Abwicklung der Zahlungsvorgänge nehmen wir die Dienste von Banken und Zahlungsdienstleistern in Anspruch. Die erforderlichen Angaben sind als solche im Rahmen des Bestell-bzw. vergleichbaren Erwerbsvorgangs gekennzeichnet en umfassen die zur Auslieferung, bzw. Zurverfügungstellung und Abrechnung benötigten Angaben sowie Kontaktinformationen, um etwaige Rücksprache halten zu können.

Hotellerie- und Unterbringungsleistungen

Wir verarbeiten die Angaben unserer Gäste, Besucher und Interessenten (einheitlich bezeichnet als “Gäste“) um unsere Beherbergungs- sowie verbundene Leistungen touristischer oder curator Natur bereitzustellen sowie um die erbrachten Leistungen abzure.

In Rahmen unserer Beauftragung kann es erforderlich sein, dass wir besondere Kategorien von Daten im Sinne von Art. 9 Abs. 1 DSGVO, insbesondere Angaben zur Gesundheit einer Person of Informationen mit Bezug zu ihrem religiösen Bekenntnis verarbeiten. Die Verarbeitung erfolgt, um die gesundheitlichen Interessen der Besucher zu schützen (zB im Fall von Angaben zu Allergien) of sonst um derren körperlichen of geistigen Bedürfnissen auf Wunsch und mit der Einverständnis zu genügendnis.

Sofern für die Vertragserfüllung of gesetzlich erforderlich, bzw. durch Gäste eingewilligt oder es auf Grundlage unserer berechtigten Interessen erfolgt, offenbaren oder übermitteln wir die Daten der Gäste zB een die an der Erfüllung unserer Leistungen beteiligten immobiliën diensten ab Bechhörden, A

Werving-Leistungen

Wir verarbeiten im Rahmen unserer Leistungen, zu den insbesondere die Suche nach potentiellen Stellenkandidaten, die Kontaktaufnahme zu ihnen sowie der Vermittlung gehören, die Daten der Stellenkandidaten und die personenbezogenen Daten der bzwllen Arbeitgeber. ihrer Mitarbeiter.

Wir verarbeiten die von den Stellenkandidaten gemachten Angaben und Kontaktdaten für Zwecke der Begründung, Durchführung en ggf. Beendigung eines Vertrages zur Stellenvermittlung. Zudem können wir Interessenten zu einem späteren Zeitpunkt, im Einklang mit gesetzlichen Vorgaben, Rückfragen zum Erfolg unserer Vermittlungsleistung stellen.

Wir verarbeiten die Daten der Stellenkandidaten als auch der Arbeitgeber zur Erfüllung unserer Vertragspflichten, um die uns angetragenen Anfragen zur Vermittlung von Stellen zur Zufriedenheit der beteiligten Parteien bearbeiten zu können.

Wir können die Vermittlungsvorgänge protokollieren, um das Bestehen des Vertragsverhältnisses und Einverständnisse der Interessenten entsprechend den gesetzlichen Rechenschaftspflichten (Art. 5 Abs. 2 DSGVO) nachweisen zu können. Diese Angaben werden für einen Zeitraum von drei bis vier Jahren gespeichert, falls wir die ursprüngliche Anfrage nachweisen müssen (zB, um die Berechtigung zu einer Kontaktaufnahme mit den Stellenkandidaten belegen zu können).

Evenementen en evenementen

Wir verarbeiten die Daten der Teilnehmer der von uns angebotenen oder ausgerichteten Veranstaltungen, Events und ähnlichen Aktivitäten (nachfolgend einheitlich als “Teilnehmer” und „Veranstaltungen“ bezeichnet), um ihnen die Teilnahmetunen een denn denist ermöglichen.

Sofern wir in diesem Rahmen gesundheitsbezogene Daten, religiöse, politische of sonstige besondere Kategorien von Daten verarbeiten, dann erfolgt diese im Rahmen der Offenkundigkeit (zB bei thematisch ausgerichteten Veranstaltungen odervorheits der Gesundheits).

Die erforderlichen Angaben sind als solche im Rahmen des Auftrags-, Bestell- bzw. vergleichbaren Vertragsschlusses und umfassen die zur Leistungserbringung en Abrechnung benötigten Angaben sowie Kontaktinformationen, um etwaige Rücksprachen halten zu können. Soweit wir Zugang zu Informationen der Endkunden, Mitarbeitern of anderer Personen erhalten, verarbeiten wir diese im Einklang mit den gesetzlichen und vertraglichen Vorgaben.

Vermietungsleistungen

Wir verarbeiten die Daten unserer Mieter und von Mietinteressenten entsprechend dem zugrundeliegenden Mietvertrag. Wir können ferner die Angaben zu den Eigenschaften und Umständen von Personen oder ihnen gehörenden Sachen verarbeiten, wenn dies im Rahmen des Mietverhältnisses erforderlich ist. Dies können zB Angaben zu persönlichen Lebensumständen, mobilen oder immobilen Sachgütern en zur finanziellen Situatie sowie der Inanspruchnahme von Nebenleistungen (wie der Wasseroder Energieversorgung) sein.

In Rahmen unserer Beauftragung kann es erforderlich sein, dass wir besondere Kategorien von Daten im Sinne von Art. 9 Abs. 1 DSGVO, insbesondere Angaben zur Gesundheit einer Person, verarbeiten. Die Verarbeitung erfolgt, um die gesundheitlichen Interessen der Mieter schützen zu können en ansonsten nur mit Einwilligung der Mieter.

Sofern für die Vertragserfüllung of gesetzlich erforderlich bzw. durch die Mieter bewilligt of auf Grundlage auf unserer berechtigten Interessen, offenbaren oder übermitteln wir die Daten der Mieter im Rahmen von Deckungsanfragen, Abschlüssen und Abwicklungen von Verträgen, zB an Finanzdienstleisters, Kreorgditinstituut, Kreorgditinstitute

Ferner verarbeiten wir Daten der Mieter, valt dies zur Erfüllung von gesetzlichen Pflichten erforderlich ist (zB bei Informationspflichten in Verbindung mit Nebenleistungen sowie den Nebenkosten).

  • Verwerkte gegevenstypen: Bestandsdaten (zB Namen, Adressen); Zahlungsdaten (zB Bankverbindungen, Rechnungen, Zahlungshistorie); Kontaktdaten (zB E-Mail, Telefonnummern); Vertragsdaten (zB Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie); Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-Adressen); Bewerberdaten (zB Angaben zur Person, Post- und Kontaktadressen, die zur Bewerbung gehörenden Unterlagen und die darin enthaltenen Informationen, wie zB Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse sowie weitere im Hinblick auf eine konkretewillige vonoder frei .
  • Besondere Categorie personenbezogener Daten: Gesundheitsdaten (Art. 9 Abs. 1 DGSVO); Religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen (Art. 9 Abs. 1 DGSVO).
  • Betroffen personen: Kunden; Interessenten; Geschäfts- en Vertragspartner; Bewerber.
  • Doeleinden van verwerking: Erbringung vertraglicher Leistungen en Kundenservice; Sicherheitsmaßnahmen; Contact en communicatie; Buro- und Organisationsverfahren; Verwaltung en Beantwortung von Anfragen; Konversionsmessung (Messung der Effektivität von Marketingmaßnahmen); Profiel met nutzerbezogenen Informationen (Erstellen von Nutzerprofilen).
  • Juridische basis: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO); Rechtliche Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c. DSGVO).

Zahlungsverfahren

Im Rahmen von Vertrags- und sonstigen Rechtsbeziehungen, aufgrund gesetzlicher Pflichten of sonst auf Grundlage unserer berechtigten Interessen bieten wir den getroffen worden Personen effiziente en sichere Zahlungsmöglichkeiten an und setzenah und dienstbenisters.

Informatie die wordt verwerkt door betalingsdienstaanbieders omvat inventarisgegevens, zoals de naam en het adres, bankgegevens, zoals bankrekeningnummers of creditcardnummers, wachtwoorden, TAN's en controlesommen, evenals contract-, samenvatting- en ontvanger-gerelateerde informatie. De informatie is vereist om de transacties te voltooien. De ingevoerde gegevens worden echter alleen verwerkt en opgeslagen door de betalingsdienstaanbieders. Dat wil zeggen dat we geen account- of creditcardinformatie ontvangen, maar alleen informatie met bevestiging of negatieve openbaarmaking van de betaling. De gegevens kunnen door de betalingsdienstaanbieders worden doorgegeven aan kredietinformatiebureaus. Deze overdracht is gericht op de identiteits- en kredietcontrole. Hiervoor verwijzen wij naar de algemene voorwaarden en het privacybeleid van de betalingsdienstaanbieders.

Voor de betalingstransacties zijn de algemene voorwaarden en de privacykennisgevingen van de respectieve betalingsdienstaanbieders van toepassing, die beschikbaar zijn op de respectieve websites of transactietoepassingen. We verwijzen hier ook naar voor meer informatie en het doen gelden van herroepingsrechten, informatie en andere betrokkenen.

  • Verwerkte gegevenstypen: Bestandsdaten (zB Namen, Adressen); Zahlungsdaten (zB Bankverbindungen, Rechnungen, Zahlungshistorie); Vertragsdaten (zB Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie); Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-Adressen); Contactgegevens (zB E-Mail, Telefonnummern).
  • Betroffen personen: Kunden; Interessenten.
  • Doeleinden van verwerking: Erbringung vertraglicher Leistungen und Kundenservice.
  • Juridische basis: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Weitere Hinweise zu Verarbeitungsprozessen, Verfahren en Diensten:

Verstrekking van het online aanbod en webhosting

Om ons online aanbod veilig en efficiënt aan te bieden, maken we gebruik van de diensten van een of meer webhostingproviders waarvan de servers (of servers die zij beheren) toegang hebben tot het online aanbod. Voor deze doeleinden kunnen we infrastructuur- en platformservices, computercapaciteit, opslag- en databaseservices gebruiken, evenals beveiligings- en technisch onderhoudsdiensten.

De gegevens die worden verwerkt bij het aanbieden van de hostingaanbieding kunnen alle informatie bevatten met betrekking tot het gebruik en de communicatie van de gebruikers van onze online aanbieding. Dit omvat, op regelmatige basis, het IP-adres dat nodig is om de inhoud van online inhoud aan browsers te bezorgen, en alle inzendingen die binnen onze online aanbieding of webpagina's worden gedaan.

  • Verwerkte gegevenstypen: Inhaltsdaten (zB Eingaben in Onlineformularen); Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-adressen).
  • Betroffen personen: Gebruikers (bijv. Websitebezoekers, gebruikers van online services).
  • Doeleinden van verwerking: Bereitstellung unseres Onlineangebotes en Nutzerfreundlichkeit; Content Delivery Network (CDN); Erbringung vertraglicher Leistungen und Kundenservice.
  • Juridische basis: Gerechtvaardigde belangen (Art. 6 para. 1 S. 1 lit. f.DSGVO).

Weitere Hinweise zu Verarbeitungsprozessen, Verfahren en Diensten:

Registrierung, Anmeldung en Nutzerkonto

Nutzer können ein Nutzerkonto anlegen. Im Rahmen der Registrierung werden den Nutzern die erforderlichen Pflichtangaben mitgeteilt en zu Zwecken der Bereitstellung des Nutzerkontos auf Grundlage vertraglicher Pflichterfüllung verarbeitet. Zu den verarbeiteten Daten gehören insbesondere die Login-Informationen (Nutzername, Passwort sowie eine E-Mail-Adresse).

Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Registrierungs- en Anmeldefunktionen sowie der Nutzung des Nutzerkontos speichern wir die IP-Adresse en den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen als auch jener der Nutzer an einem Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten en die erfolgt grundsätzlich nicht, es sei denn, sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung hierzu.

Die Nutzer können über Vorgänge, die für derren Nutzerkonto relevant sind, wie zB technische Änderungen, per e-mail informiert werden.

  • Verwerkte gegevenstypen: Bestandsdaten (zB Namen, Adressen); Kontaktdaten (zB E-Mail, Telefonnummern); Inhaltsdaten (zB Eingaben in Onlineformularen); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-adressen).
  • Betroffen personen: Gebruikers (bijv. Websitebezoekers, gebruikers van online services).
  • Doeleinden van verwerking: Erbringung vertraglicher Leistungen en Kundenservice; Sicherheitsmaßnahmen; Verwaltung en Beantwortung von Anfragen.
  • Juridische basis: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Weitere Hinweise zu Verarbeitungsprozessen, Verfahren en Diensten:

  • Löschung von Daten nach Kündigung: Wenn Nutzer ihr Nutzerkonto gekündigt haben, werden der Daten im Hinblick auf das Nutzerkonto, vorbehaltlich einer gesetzlichen Erlaubnis, Pflicht of Einwilligung der Nutzer, gelöscht.
  • Keine Aufbewahrungspflicht für Daten: Es obliegt den Nutzern, ihre Daten bei erfolgter Kündigung vor dem Vertragsende zu sichern. Wir sind berechtigt, sämtliche während der Vertragsdauer gespeicherte Daten des Nutzers unwiederbringlich zu löschen.

Kontakt- und Anfragenverwaltung

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zB per Kontaktformular, E-Mail, Telefon of oder via soziale Medien) sowie im Rahmen bestehender Nutzer- und Geschäftsbeziehungen werden die Angaben der anfragenden Majesteitsverdediging en fragundaire kontakten

Die Beantwortung der Kontaktanfragen sowie die Verwaltung von Kontakt- und Anfragedaten im Rahmen von vertraglichen of vorvertraglichen Beziehungen erfolgt zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten oder zur Beantwortung von (vor)vertraglichen Anfragen Nutzer- bzw. Geschäftsbeziehungen.

  • Verwerkte gegevenstypen: Bestandsdaten (zB Namen, Adressen); Kontaktdaten (zB E-Mail, Telefonnummern); Inhaltsdaten (zB Eingaben in Onlineformularen).
  • Betroffen personen: Communicatiepartner.
  • Doeleinden van verwerking: Contact en communicatie; Erbringung vertraglicher Leistungen und Kundenservice.
  • Juridische basis: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO); Rechtliche Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c. DSGVO).

Weitere Hinweise zu Verarbeitungsprozessen, Verfahren en Diensten:

  • Contact Formulier: Wenn Nutzer über unser Kontaktformular, E-Mail of andere Kommunikationswege mit uns in Kontakt treten, verarbeiten wir die uns in diesem Zusammenhang mitgeteilten Daten zur Bearbeitung des mitgeteilten Anliegens. Zu diesem Zweck verarbeiten wir personenbezogene Daten im Rahmen vorvertraglicher und vertraglicher Geschäftsbeziehungen, soweit dies zu der Erfüllung erforderlich ist und im Übrigen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen swie der Interessen der Kommunikations
  • HubSpot: Software zur Kundenverwaltung, Prozess- und Vertriebsunterstützung (Multikanalkommunikation, dh Verwaltung von Kundenanfragen aus verschiedenen Kanälen, Vertrieb, Prozessmanagement, Analysen, Feedback- und Umfragefunktionen); Dienstverlener: HubSpot, Inc., 25 First St., 2e verdieping, Cambridge, Massachusetts 02141, VS; Website: https://www.hubspot.de; Privacybeleid: https://legal.hubspot.com/de/privacy-policy; Standardvertragslauseln (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung in Drittländern): https://legal.hubspot.com/dpa; Auftragsverarbeitungsvertrag: https://legal.hubspot.com/dpa.

Communicatie via messenger

Wir setzen zu Zwecken der Kommunikation Messenger ein und bitten daher darum, die nachfolgenden Hinweise zur Funktionsfähigkeit der Messenger, zur Verschlüsselung, zur Nutzung der Metadaten der Kommunikation en zu Ihren Widerspruchsmöglichkeiten zu beachten.

U kunt ook op alternatieve manieren contact met ons opnemen, bijvoorbeeld via telefoon of e-mail. Gebruik de contactopties die aan u zijn meegedeeld of de contactopties die zijn gespecificeerd in ons online aanbod.

In het geval van end-to-end-codering van inhoud (dwz de inhoud van uw bericht en bijlagen), wijzen wij erop dat de communicatie-inhoud (dwz de inhoud van het bericht en bijgevoegde afbeeldingen) end-to-end is gecodeerd. Dit betekent dat de inhoud van de berichten niet zichtbaar is, zelfs niet door de messengerproviders zelf. Gebruik altijd een recente versie van Encrypted Messenger om de codering van berichtinhoud te garanderen.

We wijzen onze communicatiepartners er echter ook op dat messengerproviders de inhoud niet kunnen zien, maar kunnen ontdekken dat en wanneer communicatiepartners met ons communiceren, evenals technische informatie over het apparaat dat door de communicatiepartners wordt gebruikt en, afhankelijk van de instellingen van hun apparaat, ook locatie-informatie ( zogenaamde metadata) worden verwerkt.

Opmerkingen over rechtsgrondslagen: Sofern wir Kommunikationspartner vor der Kommunikation mit ihnen via Messenger um eine Erlaubnis bitten, ist die Rechtsgrundlage unserer Verarbeitung ihrer Daten deren Einwilligung. Im Übrigen, Falls wir nicht um eine Einwilligung bitten und sie zB von sich aus Kontakt mit uns aufnehmen, nutzen wir Messenger im Verhältnis zu unseren Vertragspartnern sowie im Rahmen der Vertragsan-trails und eine vertragliche Manufactuur een einer schnellen und effizienten Kommunikation und Erfüllung der Bedürfnisse unser Kommunikationspartner an der Kommunikation via Messenger. Ferner weisen wir Sie darauf hin, dass wir die uns mitgeteilten Kontaktdaten ohne Ihre Einwilligung nicht erstmalig an die Messenger übermitteln.

Intrekking, oppositie en intrekking: U kunt uw toestemming te allen tijde intrekken en op elk moment bezwaar maken tegen communicatie met ons via Messenger. In het geval van communicatie via Messenger, zullen we de berichten verwijderen volgens ons algemene verwijderingsbeleid (dat wil zeggen, zoals hierboven beschreven, na het einde van contractuele relaties, in het kader van archiveringsvereisten, enz.) En anders, zodra we aannemen dat we alle informatie van de communicatiepartners hebben beantwoord, als er geen verwijzing naar een eerder gesprek te verwachten is en de verwijdering niet in strijd is met de wettelijke bewaarplicht.

Voorbehoud van verwijzing naar andere communicatiemiddelen: Zum Abschluss möchten wir darauf hinweisen, dass wir uns aus Gründen Ihrer Sicherheit vorbehalten, Anfragen über Messenger nicht op beantworten. Das ist der Fall, wenn zB Vertragsinterna besonderer Geheimhaltung bedürfen of eine Antwort über Messenger den formellen Ansprüchen nicht genügt. In solchen Fällen verweisen wir Sie auf adäquatere Kommunikationswege.

  • Verwerkte gegevenstypen: Kontaktdaten (zB E-Mail, Telefonnummern); Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-adressen).
  • Betroffen personen: Communicatiepartner.
  • Doeleinden van verwerking: Contact en communicatie; Directmarketing (zB per e-mail of postaal).
  • Juridische basis: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Weitere Hinweise zu Verarbeitungsprozessen, Verfahren en Diensten:

Chatbots en chatfuncties

Wir bieten als Kommunikationsmöglichkeit Online-Chats und Chatbot-Funktionen an (zusammen als "Chat-Dienste" bezeichnet). Bei einem Chat handelt es sich um eine mit gewisser Zeitnähe geführte Online-Unterhaltung. Bei einem Chatbot handelt es sich um eine Software, die Fragen der Nutzer beantwortet oder über Nachrichten informiert. Wenn Sie unsere Chat-Funktionen nutzen, können wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

Falls Sie unsere Chat-Dienste innerhalb einer Online-Plattform nutzen, wird zusätzlich Ihre Identifikationsnummer innerhalb der jeweiligen Plattform gespeichert. Wir können zudem Informationen darüber erheben, welche Nutzer wann mit unseren Chat-Diensten interagieren. Ferner speichern wir den Inhalt Ihrer Konversationen über die Chat-Dienste en protokollieren Registrierungs- und Einwilligungsvorgänge, um diese nach gesetzlichen Vorgaben nachweisen zu können.

Wir weisen Nutzer darauf hin, dass der jeweilige Plattformanbieter in Erfahrung bringen kann, dass und wann Nutzer mit unseren Chat-Diensten kommunizieren sowie technische Informationen zum verwendeten Gerät der Nutzer und je nach Einstellungenuch Standogentintes Gerätes jeweiligen Dienste und Zwecken der Sicherheit erheben kann. Ebenfalls könnten die Metadaten der Kommunikation via Chat-Diensten (dhzB, die Information, wer mit wem kommuniziert hat) durch die jeweiligen Plattformanbieter nach Maßgabe ihrer Bestimmungen, auf die wir zwecks weiterer Information verweisen, für Zwecke des Marketing verwende werden.

Sofern Nutzer sich gegenüber einem Chatbot bereiterklären, Informationen mit regelmäßigen Nachrichten zu aktivieren, steht ihnen jederzeit die Möglichkeit zur Verfügung, die Informationen für die Zukunft abzubestellen. Der Chatbot weist Nutzer darauf hin, wie und mit welchen Begriffen sie die Nachrichten abbestellen können. Mit dem Abbestellen der Chatbotnachrichten werden Daten der Nutzer aus dem Verzeichnis der Nachrichtenempfänger gelöscht.

Die vorgenannten Angaben nutzen wir, um unsere Chat-Dienste zu betreiben, zB, um Nutzer persönlich anzusprechen, um ihre Anfragen zu beantworten, etwaige angeforderte Inhalte zu übermitteln und auch, um unsere zu Chat-Dienz gestellte Fragen “beizubringen“ of unbeantwortete Anfragen zu erkennen).

Opmerkingen over rechtsgrondslagen: Wir setzen die Chat-Dienste auf Grundlage einer Einwilligung ein, wenn wir zuvor eine Erlaubnis der Nutzer in die Verarbeitung ihrer Daten im Rahmen unserer Chat-Dienste eingeholt haben damit ein Chatbot ihnen regelmäßig Nachrichten zusendet). Sofern wir Chat-Dienste einsetzen, um Anfragen der Nutzer zu unseren Leistungen of unserem Unternehmen zu beantworten, erfolgt dies zur vertraglichen und vorvertraglichen Kommunikation. Im Übrigen setzen wir Chat-Dienste auf Grundlage unserer berechtigten Interessen en einer Optimierung der Chat-Dienste, ihrer Betriebswirtschaftlichkeit sowie einer Steigerung der positiven Nutzererfahrung ein.

Intrekking, oppositie en intrekking: Sie können jederzeit eine erteilte Einwilligung bredererufen of der Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen unserer Chat-Dienste brederesprechen.

  • Verwerkte gegevenstypen: Kontaktdaten (zB E-Mail, Telefonnummern); Inhaltsdaten (zB Eingaben in Onlineformularen); Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-adressen).
  • Betroffen personen: Communicatiepartner.
  • Doeleinden van verwerking: Contact en communicatie; Directmarketing (zB per e-mail of postaal).
  • Juridische basis: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO); Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Weitere Hinweise zu Verarbeitungsprozessen, Verfahren en Diensten:

aanmeldingsprocedure

Het sollicitatieproces vereist dat sollicitanten ons de gegevens verstrekken die nodig zijn voor hun beoordeling en selectie. Welke informatie nodig is, kunt u vinden in de functiebeschrijving of, in het geval van online formulieren, in de informatie die daar wordt gegeven.

De vereiste informatie omvat in principe persoonlijke informatie zoals naam, adres, een contactmogelijkheid en bewijs van de kwalificaties die vereist zijn voor een functie. Op verzoek vertellen wij u ook graag welke informatie nodig is.

Sofern zur Verfügung gestellt, können uns Bewerber ihre Bewerbungen mittels eines Onlineformulars übermitteln. Die Daten werden entsprechend dem Stand der Technik verschlüsselt an uns übertragen. Ebenfalls können Bewerber uns ihre Bewerbungen via E-Mail übermitteln. Hierbei gebeten wir jedoch zu beachten, dass E-mails op internet grundsätzlich nicht verschlüsselt versendet werden. Im Regelfall werden E-Mails zwar op de Transportweg verschlüsselt, aber nicht auf den Servern von den sie abgesendet und empfangen werden. Wir können daher für den Übertragungsweg der Bewerbung zwischen dem Absender and dem Empfang auf unserem Server keine Verantwortung übernehmen.

Für Zwecke der Bewerbersuche, Einreichung von Bewerbungen en Auswahl von Bewerbern können wir unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben, Bewerbermanagement-, bzw. Recruitment-Software en Platformen und Leistungen von Drittanbietern in Anspruch nehmen.

Bewerber können uns gerne zur Art der Einreichung der Bewerbung kontaktieren of uns die Bewerbung auf dem Postweg zuzusenden.

Verarbeitung besonderer Kategorien von Daten: Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 DSGVO (zB Gesundheitsdaten, wie zB Schwerbehinderteneigenschaft oder ethnische Herkunft) bei Bewerbern angefragt werden, damit der Verantwortliche of die betroffen Persoon die ihm bzw. ihr aus dem Arbeitsrecht und dem Recht der sozialen Sicherheit en des Sozialschutzes erwachsenden Rechte ausüben und seinen bzw. ihren diesbezüglichen Pflichten nachkommen kann, erfolgt deren Verarbeitung nach Art. 9 Abs. 2 verlicht. b. DSGVO, im Fall des Schutzes lebenswichtiger Interessen der Bewerber of anderer Personen gem. Kunst. 9 Abs. 2 verlicht. c. DSGVO of für Zwecke der Gesundheitsvorsorge oder der Arbeitsmedizin, für die Beurteilung der Arbeitsfähigkeit des Beschäftigten, für die medizinische Diagnostik, für die Versorgung oder Behandlung im Gesundheits-oder Sozialbere Kunst. 9 Abs. 2 verlicht. h. DSGVO. Im Fall einer auf freiwilliger Einwilligung beruhenden Mitteilung der besonderen Kategorien von Daten erfolgt deren Verarbeitung auf Grundlage von Art. 9 Abs. 2 verlicht. a. DSGVO.

Löschung von Daten: Die von den Bewerbern zur Verfügung gestellten Daten kon in de herfst een erfolgreichen zijn Bewerbung für die Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses von uns weiterverarbeitet werden. Andernfalls, sofern die Bewerbung auf ein Stellenangebot nicht erfolgreich ist, werden die Daten der Bewerber gelöscht. Die Daten der Bewerber werden ebenfalls gelöscht, wenn eine Bewerbung zurückgezogen wird, wozu die Bewerber jederzeit berechtigt sind. Die Löschung erfolgt, vorbehaltlich eines berechtigten Widerrufs der Bewerber, spätestens nach dem Ablauf eines Zeitraums von sechs Monaten, damit wir etwaige Anschlussfragen zu der Bewerbung beantworten und unseren Nachweispfhandlichten en unseren Rechnungen über etwaige Reisekostenerstattung werden entsprechend den steuerrechtlichen Vorgaben archiviert.

Aufnahme in een Bewerberpool: Die Aufnahme in einen Bewerber-Pool, sofern angeboten, erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung. Die Bewerber werden darüber belehrt, dass ihre Zustimmung zur Aufnahme in den Talentpool freiwillig ist, keinen Einfluss auf das laufende Bewerbungsverfahren hat and sie ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft bredere können.

  • Verwerkte gegevenstypen: Bewerberdaten (zB Angaben zur Person, Post- und Kontaktadressen, die zur Bewerbung gehörenden Unterlagen und die darin enthaltenen Informationen, wie zB Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse sowie weitere im Hinblick auf eine konkretewillige vonoder frei .
  • Betroffen personen: Bewerber.
  • Doeleinden van verwerking: Bewerbungsverfahren (Begründung und etwaige spätere Durchführung sowie mögliche spätere Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses).
  • Juridische basis: Bewerbungsverfahren als vorvertragliches bzw. vertragliches Verhältnis (Art. 9 Abs. 2 lit. b DSGVO).

Weitere Hinweise zu Verarbeitungsprozessen, Verfahren en Diensten:

Cloud diensten

Wir nutzen über das Internet zugängliche und auf den Servern ihrer Anbieter ausgeführte Softwaredienste (sogenannte "Cloud-Dienste", auch bezeichnet als "Software as a Service") für die folgenden Zwecke: Dokumentenspeicherung und Verwaltung, Kalenderverwalt-kalking en Präsentationen, Austausch von Dokumenten, Inhalten en Informationen mit Bestimmten Empfängern of Veröffentlichung von Webseiten, Formularen of Sonstigen Inhalten en Informationen Sowie Chats und Teilnahme an Audio- en Videokonferenzen.

In diesem Rahmen können personenbezogenen Daten verarbeitet und auf den Servern der Anbieter gespeichert werden, soweit diese Bestandteil von Kommunikationsvorgängen mit uns sind oder von uns sonst, wie im Rahmen dieser Datenschutzerklärung dargelegt, verarbeterklärung dargelegt. Zu diesen Daten insbesondere Stammdaten en Kontaktdaten der Nutzer, Daten zu Vorgängen, Verträgen, sonstigen Prozessen en der Inhalte gehören. Die Anbieter der Cloud-Dienste verarbeiten ferner Nutzungsdaten und Metadaten, die von ihnen zu Sicherheitszwecken und zur Serviceoptimierung verwendet werden.

Sofern wir mit Hilfe der Cloud-Dienste für andere Nutzer of öffentlich zugängliche Webseiten Formulare oa Dokumente und Inhalte bereitstellen, können die Anbieter Cookies auf den Geräten der Nutzer für Zwecke der Webanalyse oder, um sich der Einstelzeu (diensten) merken, speichern.

Opmerkingen over rechtsgrondslagen: Sofern wir um eine Einwilligung in den Einsatz der Cloud-Dienste bitten, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung die Einwilligung. Ferner kann der Einsatz ein Bestandteil unserer (vor)vertraglichen Leistungen sein, sofern der Einsatz der Cloud-Dienste in diesem Rahmen vereinbart wurde. Ansonsten werden die Daten der Nutzer auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (dh, Interesse an effizienten und Sicheren Verwaltungs- und Kollaborationsprozessen) verarbeitet

  • Verwerkte gegevenstypen: Bestandsdaten (zB Namen, Adressen); Kontaktdaten (zB E-Mail, Telefonnummern); Inhaltsdaten (zB Eingaben in Onlineformularen); Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-adressen).
  • Betroffen personen: Kunden; Beschäftigte (zB Angestellte, Bewerber, ehemalige Mitarbeiter); Interessenten; Communicatiepartner.
  • Doeleinden van verwerking: Kantoor- en organisatieprocedures.
  • Juridische basis: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO); Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Weitere Hinweise zu Verarbeitungsprozessen, Verfahren en Diensten:

Webanalyse, monitoring en optimalisatie

De webanalyse (ook wel "bereikmeting" genoemd) wordt gebruikt om de bezoekersstroom naar ons online aanbod te evalueren en kan gedrag, interesses of demografische informatie over de bezoekers, zoals leeftijd of geslacht, als pseudonieme waarden bevatten. Met behulp van de bereikanalyse kunnen we bijvoorbeeld herkennen op welk moment ons online aanbod of de functies of inhoud ervan het vaakst worden gebruikt of u uitnodigen voor hergebruik. We kunnen ook begrijpen op welke gebieden optimalisatie nodig is.

Naast de webanalyse kunnen we ook testmethoden gebruiken om bijvoorbeeld verschillende versies van ons online aanbod of de componenten ervan te testen en te optimaliseren.

Sofern nachfolgend nicht anders angegeben, können zu diesen Zwecken Profile, dh zu einem Nutzungsvorgang zusammengefasste Daten angelegt en Informationen in einem Browser, bzw. in einem Endgerät gespeichert und aus diesem ausgelesen werden. Zu den erhobenen Angaben gehören insbesondere besuchte Webseiten en dort genutzte Elementen sowie technische Angaben, wie der verwendete Browser, das verwendete Computersystem sowie Angaben zu Nutzungszeiten. Sofern Nutzer in die Erhebung ihrer Standortdaten uns gegenüber of gegenüber den Anbietern der von uns eingesetzten Dienste einverstanden erklärt haben, konnen auch Standortdaten verarbeitet werden.

Het slaat ook de IP-adressen van de gebruikers op. We gebruiken echter een IP-maskeermethode (dwz pseudonimisering door het IP-adres in te korten) om gebruikers te beschermen. Over het algemeen worden in het kader van webanalyse, A / B-testen en optimalisatie geen duidelijke gegevens van gebruikers (zoals e-mailadressen of namen) opgeslagen, maar pseudoniemen. Dit betekent dat zowel wij als de aanbieders van de gebruikte software niet de feitelijke identiteit van de gebruikers kennen, maar alleen de informatie die in hun profielen is opgeslagen voor de respectieve procedures.

Opmerkingen over rechtsgrondslagen: Als we gebruikers om toestemming vragen voor het gebruik van externe providers, is de wettelijke basis voor de verwerking van gegevens de toestemming. Anders worden de gegevens van gebruikers verwerkt op basis van onze legitieme belangen (dwz interesse in efficiënte, economische en ontvanger-vriendelijke diensten). In dit verband willen wij u ook wijzen op de informatie over het gebruik van cookies in dit privacybeleid.

  • Verwerkte gegevenstypen: Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-adressen).
  • Betroffen personen: Gebruikers (bijv. Websitebezoekers, gebruikers van online services).
  • Doeleinden van verwerking: remarketing; Reichweitenmessung (zB Zugriffsstatistiken, Erkennung wiederkehrender Besucher); Profiel met nutzerbezogenen Informationen (Erstellen von Nutzerprofilen).
  • Veiligheidsmaatregelen: IP-maskering (pseudonimisering van het IP-adres).
  • Juridische basis: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Weitere Hinweise zu Verarbeitungsprozessen, Verfahren en Diensten:

  • Google Universal Analytics: Reichweitenmessung und Webanalyse – Wir setzen Universal Analytics, een versie van Google Analytics ein, um eine Nutzeranalyse auf Grundlage einer pseudonymen Nutzer-Identifikationsnummer durchzuführen. Diese Identifikationsnummer enthält keine Klardaten, wie zB Namen of E-Mail-Adressen. Sie dient der Zuordnung von Analyseinformationen zu einem Nutzer, zB um zu erkennen welche Inhalte Nutzer innerhalb einer Nutzung aufgerufen haben oder, ob sie unser Onlineangebot erneut aufrufen. Hierbei werden pseudoniem Profiel von Nutzern mit Informationen aus der Nutzung verschiedener Geräte erstellt; Dienstverlener: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ierland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, VS; Website: https://marketingplatform.google.com; AGB: https://business.safety.google/adsprocessorterms/; Privacybeleid: https://policies.google.com/privacy; Weitere Informationen: Arten der Verarbeitung sowie der verarbeiteten Daten: https://privacy.google.com/businesses/adsservices; Datenverarbeitungsbedingungen für Google Werbeprodukte und Standardvertragsklauseln für Drittlandtransfers von Daten: https://business.safety.google/adsprocessorterms.
  • Google Analytics 4: Reichweitenmessung und Webanalyse – Wir setzen Google Analytics 4, een versie van Google Analytics ein, um eine Nutzeranalyse auf Grundlage einer pseudonymen Nutzer-Identifikationsnummer durchzuführen. Diese Identifikationsnummer enthält keine Klardaten, wie zB Namen of E-Mail-Adressen. Sie dient der Zuordnung von Analyseinformationen zu einem Nutzer, zB um zu erkennen welche Inhalte Nutzer innerhalb einer Nutzung aufgerufen haben oder, ob sie unser Onlineangebot erneut aufrufen. Hierbei werden pseudoniem Profiel von Nutzern mit Informationen aus der Nutzung verschiedener Geräte erstellt. Die IP-Adresse der Nutzer wird standardmäßig um die beiden letzten Stellen gekürzt; Dienstverlener: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, VS; Website: https://marketingplatform.google.com/intl/de/about/analytics/; Privacybeleid: https://policies.google.com/privacy; Oppositiemogelijkheid (opt-out): Opt-Out-plug-in: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, Instellingen voor het weergeven van advertenties: https://adssettings.google.com/authenticated; Auftragsverarbeitungsvertrag: https://business.safety.google/adsprocessorterms/; Weitere Informationen: Arten der Verarbeitung sowie der verarbeiteten Daten: https://privacy.google.com/businesses/adsservices; Datenverarbeitungsbedingungen für Google Werbeprodukte und Standardvertragsklauseln für Drittlandtransfers von Daten: https://business.safety.google/adsprocessorterms.
  • Google Tag Manager: Google Tag Manager is eine Lösung, mit der wir sog. Website-Tags über eine Oberfläche verwalten en zo andere Dienste in unser Onlineangebot einbinden können (hierzu wird auf weitere Angaben in dieser Datenschutzerklärung verwiesen). Mit dem Tag Manager selbst (welches die Tags implementiert) werden daher z. B. noch keine Profile der Nutzer erstellt of Cookies gespeichert. Google erfährt lediglich die IP-Adresse des Nutzers, was notwendig ist, um den Google Tag Manager auszuführen; Dienstverlener: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, VS; Website: https://marketingplatform.google.com; Privacybeleid: https://policies.google.com/privacy; Auftragsverarbeitungsvertrag: https://business.safety.google/adsprocessorterms; Weitere Informationen: Arten der Verarbeitung sowie der verarbeiteten Daten: https://privacy.google.com/businesses/adsservices; Datenverarbeitungsbedingungen für Google Werbeprodukte und Standardvertragsklauseln für Drittlandtransfers von Daten: https://business.safety.google/adsprocessorterms.
  • Yandex-Metrica: Analyseren, Click-Tracking- en Webseiten-Optimierung; Dienstverlener: Yandex Oy, Moreenikatu 6, 04600 Mantsala, Finland; Website: https://yandex.com; Privacybeleid: https://yandex.com/legal/privacy/; Standardvertragslauseln (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung in Drittländern): Zwischen der Yandex Oy und der, mit der Verarbeitung der Daten beauftragten YANDEX LLC, 16 Lva Tolstogo st., Moskau, 11 902 1, Russland vereinbart.

online marketing

We verwerken persoonsgegevens voor online marketingdoeleinden, waaronder in het bijzonder de marketing van advertentieruimte of de presentatie van advertenties en andere inhoud (gezamenlijk aangeduid als 'inhoud') op basis van de potentiële interesses van gebruikers en het meten van hun effectiviteit.

Zu diesen Zwecken werden sogenannte Nutzerprofile angelegt und in einer Datei (sogenannte "Cookie") gespeichert of ähnliche Verfahren genutzt, mittels derer die für die Darstellung der vorgenannten Inhalte relevante Angaben zum Nutzer gespeichert werden. Zu diesen Angaben können zB betrachtete Inhalte, besuchte Webseiten, genutzte Onlinenetzwerke, aber auch Kommunikationspartner en technische Angaben, wie der verwendete Browser, das verwendete Computersystem sowie Angaben zu Nutzungszeiten en genutzten Funktionen geheven. Sofern Nutzer in die Erhebung ihrer Standortdaten eingewilligt haben, können auch diese verarbeitet werden.

Es werden ebenfalls die IP-adressen der Nutzer gespeichert. Jedoch nutzen wir zur Verfügung stehende IP-Masking-Verfahren (dh, Pseudonymisierung durch Kürzung der IP-Adresse) zum Schutz der Nutzer. Algemeen werden im Rahmen des Onlinemarketingverfahren keine Klardaten der Nutzer (wie zB E-Mail-Adressen oder Namen) gespeichert, sondern Pseudonyme. Dh, wir als auch die Anbieter der Onlinemarketing verfahren kennen nicht die tatsächliche Identität der Nutzer, sondern nur die in deren Profilen gespeicherten Angaben.

De informatie in de profielen wordt meestal opgeslagen in de cookies of vergelijkbare procedures. Deze cookies kunnen later in het algemeen ook op andere websites die dezelfde online marketingmethode gebruiken, worden gelezen en geanalyseerd om inhoud weer te geven en worden aangevuld met andere gegevens en opgeslagen op de server van de online marketingprocesaanbieder.

Bij uitzondering kunnen duidelijke gegevens aan de profielen worden toegewezen. Dit is het geval als de gebruikers bijvoorbeeld lid zijn van een sociaal netwerk waarvan we het online marketingproces gebruiken en het netwerk de profielen van de gebruikers verbindt met de bovengenoemde informatie. We vragen u er rekening mee te houden dat gebruikers aanvullende afspraken kunnen maken met de providers, bijvoorbeeld door hun toestemming te geven tijdens de registratie.

In principe hebben we alleen toegang tot samengevatte informatie over het succes van onze advertenties. In de context van zogenaamde conversiemetingen kunnen we echter onderzoeken welke van onze online marketingmethoden hebben geleid tot een zogenaamde conversie, bijvoorbeeld een contract met ons. De conversiemeting wordt uitsluitend gebruikt om het succes van onze marketinginspanningen te analyseren.

Tenzij anders vermeld, vragen wij u ervan uit te gaan dat de gebruikte cookies gedurende twee jaar worden bewaard.

Opmerkingen over rechtsgrondslagen: Als we gebruikers om toestemming vragen voor het gebruik van externe providers, is de wettelijke basis voor de verwerking van gegevens de toestemming. Anders worden de gegevens van gebruikers verwerkt op basis van onze legitieme belangen (dwz interesse in efficiënte, economische en ontvanger-vriendelijke diensten). In dit verband willen wij u ook wijzen op de informatie over het gebruik van cookies in dit privacybeleid.

  • Verwerkte gegevenstypen: Event-Daten (Facebook) (“Event-Daten” sind Daten, die z. B. via Facebook-Pixel (via Apps of andere Wegen) von uns an Facebook übermittelt werden können und sich auf Personen oder der Handlungen beziehen; Zu den Daten gehören z. B. Angaben über Besuche auf Websites, Interaktionen mit Inhalten, Funktionen, Installationen von Apps, Käufe von Produkten, etc.; die Event-Daten werden zwecks Bildung von Zielgruppen für Inhalte und Werbeinformationen ver (Custom Audiences; Custom Audiences; beinhalten nicht die eigentlichen Inhalte (wie z. B. verfasste Kommentare), keine Login-Informationen und keine Kontaktinformationen (ook keine Namen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern). gebildeten Zielgruppen mit der Löschung unsere Facebook-Kontos); Kontaktinformationen (Facebook) (“Kontaktinformationen” sind Daten, die betroffene Personen (klar) identifizieren, wie z. B. Namen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern, die an Facebook, z. B. via Facebook-Pixel of Upload zu Abgleichzwecken zwecks Bildung von Custom Audiences übermittelt werden können;Nach dem Abgleich zwecks Bildung von Zielgruppen, werden die Kontaktinformationen gelöscht); Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-adressen).
  • Betroffen personen: Gebruikers (bijv. Websitebezoekers, gebruikers van online services).
  • Doeleinden van verwerking: remarketing; Konversionsmessung (Messung der Effektivität von Marketingmaßnahmen); Zielgruppenbildung; Zielgruppenbildung (Bestimmung von für Marketingzwecke relevante Zielgruppen of sonstige Ausgabe von Inhalten); Marketing; Profiel met nutzerbezogenen Informationen (Erstellen von Nutzerprofilen).
  • Veiligheidsmaatregelen: IP-maskering (pseudonimisering van het IP-adres).
  • Juridische basis: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).
  • Oppositiemogelijkheid (opt-out): Wir verweisen auf die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter und die zu den Anbietern angegebenen Widerspruchsmöglichkeiten (sog. "Opt-Out"). Sofern keine explizite Opt-Out-Möglichkeit angegeben wurde, besteht zum einen die Möglichkeit, dass Sie Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers abschalten. Hierdurch kon jedoch Funktionen unseres Onlineangebotes eingeschränkt werden. Wir empfehlen daher zusätzlich die folgenden Opt-Out-Möglichkeiten, die zusammenfassend auf jeweilige Gebiete gerichtet angeboten werden: a) Europa: https://www.youronlinechoices.eu, b) Canada: https://www.youradchoices.ca/choices, c) VS: https://www.aboutads.info/choices, d) Territoriaal: https://optout.aboutads.info.

Weitere Hinweise zu Verarbeitungsprozessen, Verfahren en Diensten:

  • AdRoll: Onlinemarketing-Dienst; Dienstverlener: AdRoll, Inc., 2300 Harrison Street, verdieping 2, San Francisco, CA 94110, VS; Website: https://www.adrollgroup.com/de-DE; Privacybeleid: https://www.adrollgroup.com/de-DE/privacy; Oppositiemogelijkheid (opt-out): https://www.adrollgroup.com/de-DE/privacy.
  • Facebook-Pixel en Zielgruppenbildung (aangepaste doelgroepen): Mit Hilfe des Facebook-Pixels (oder vergleichbarer Funktionen, zur Übermittlung von Event-Daten of Kontaktinformationen mittels von Schnittstellen in Apps) ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe fürz ) zo bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Nutzern bei Facebook en innerhalb der Dienste der mit Facebook kooperierenden Partner (dus genanntes "Audience Network" https://www.facebook.com/audiencenetwork/ ) anzuzeigen, die auch ein interesse an unserem Onlineangebot gezeigt oder die bestimmte Merkmale (zB Interesse an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten ersichtlich werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln “(sogenence Audiences“). Mits Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für gecorrigeerde und Marktforschungszwecke nachvollziehen, indem wir sehen, ob Nutzer nach dem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Webseite weiterdengelet Dienstverlener: Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ierland; Website: https://www.facebook.com; Privacybeleid: https://www.facebook.com/about/privacy; Standardvertragslauseln (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung in Drittländern): Es verguld der "Facebook-EU-Datenübermittlungszusatz" (https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum) im Fall der Auftragsverarbeitung durch Facebook als Grundlage der Verarbeitung von Event-Daten von EU-Bürgern in den USA en die Einbeziehung in den "Plattform-Nutzungsbedingungen von Facebook" (https://developers.facebook.com/terms) im Hinblick auf die eigenverantwortliche Verarbeitung von Eventdaten von Facebook im Rahmen der Anzeigenschaltung; Weitere Informationen: Es gelten die “Datenverarbeitungsbedingungen” (https://www.facebook.com/legal/terms/dataprocessing/update) im Hinblick auf Eventdaten, die Facebook im Auftrag verarbeitet, um Unternehmen Berichte und Analysen bereitzustellen; Ferner gilt der “Zusatz für Verantwortliche” als Vereinbarung über gemeinsame Verantwortlichkeit (Art. 26 Abs. 1 S. 3 DSGVO), die im Fall der eigenverantwortlichen Verarbeitung von Event-Daten durch Facebook zu Zwecken des Targetings der Sowie Verbessungen Facebook , maßgeblich ist.
  • Facebook – Zielgruppen Bildung via Datenupload: Bildung von Zielgruppen für Marketingzwecke – Wir übermitteln Kontaktinformationen (Namen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern) in Listenform an Facebook zwecks Bildung von Zielgruppen (sog. "Custom Audiences") für eine an den mutmaßlichen Interessente der Nutzes . Die Übermittlung und Abgleich mit bei Facebook vorhandenen Daten erfolgen nicht im Klartext, sondern als so genannte "Hashwerte", ook mathematische Abbildungen der Daten (diese Methode wird z. B. bei der Speicherung von Passwörtern verwendet). Nach dem Abgleich zwecks Bildung von Zielgruppen, werden die Kontaktinformationen gelöscht. Die Verarbeitung der Kontaktinformationen erfolgt auf Grundlage eines Auftragsverarbeitungsvertrages mit Meta Platforms Ireland Limited (“Datenverarbeitungsbedingungen“, https://www.facebook.com/legal/terms/dataprocessing), der “Datensicherheitsbedingungen” (https://www.facebook.com/legal/terms/data_security_terms) sowie im Hinblick auf die Verarbeitung in den USA auf Grundlage von Standardvertragsklauseln (“Facebook-EU-Datenübermittlungszusatz, https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum). Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontaktinformationen finden sich in de "Nutzungsbedingungen für Custom Audiences mit Kundenliste", https://www.facebook.com/legal/terms/customaudience; Dienstverlener: Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ierland; Website: https://www.facebook.com; Privacybeleid: https://www.facebook.com/about/privacy; Standardvertragslauseln (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung in Drittländern): https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum; Auftragsverarbeitungsvertrag: https://www.facebook.com/legal/terms/dataprocessing.
  • Google Ad Manager: Wir nutzen die "Google Marketing Platform" (und Dienste wie zB "Google Ad Manager"), um Anzeigen im Google-Werbe-Netzwerk zu platzieren (zB, in Suchergebnissen, in Videos, auf Webseiten, etc.). Die Google Marketing Platform zeichnet sich dadurch aus, dass Anzeigen in Echtzeit anhand mutmaßlicher Interessen der Nutzer angezeigt werden. Dies erlaubt uns Anzeigen für und innerhalb unseres Onlineangebotes gezielter anzuzeigen, um Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potentiell deren Interessen entsprechen. Falls einem Nutzer zB Anzeigen für Produkte angezeigt werden, für die er sich auf anderen Onlineangeboten interessiert hat, spricht man hierbei vom “Remarketing“; Dienstverlener: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ierland, moedermaatschappij: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, VS; Website: https://marketingplatform.google.com; Privacybeleid: https://policies.google.com/privacy; Weitere Informationen: Arten der Verarbeitung sowie der verarbeiteten Daten: https://privacy.google.com/businesses/adsservices; Datenverarbeitungsbedingungen für Google Werbeprodukte: Informationen zu den DienstenDatenverarbeitungsbedingungen zwischen Verantwortlichen and Standardvertragsklauseln für Drittlandtransfers von Daten: https://business.safety.google/adscontrollerterms; sofern Google als Auftragsverarbeiter fungiert, Datenverarbeitungsbedingungen für Google Werbeprodukte en Standardvertragsklauseln für Drittlandtransfers von Daten: https://business.safety.google/adsprocessorterms.
  • Google Ads en conversiemeting: Wir nutzen das Onlinemarketingverfahren “Google Ads”, um Anzeigen im Google-Werbe-Netzwerk zu platzieren (zB, in Suchergebnissen, in Videos, auf Webseiten, etc.), damit sie Nutzern angezeigt werden, die ein mutmaßliches Interesse an den Anzeigen haben ( sog. "Konversie"). Ferner messen wir die Konversion der Anzeigen. Wir erfahren jedoch nur die anonyme Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem sog "Conversion-Tracking-Tag" vershenen Seite weitergeleitet wurden. Wir selbst erhalten jedoch keine Informationen, mit den sich Nutzer identifizieren lassen; Dienstverlener: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ierland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, VS; Website: https://marketingplatform.google.com; Privacybeleid: https://policies.google.com/privacy; Weitere Informationen: Arten der Verarbeitung sowie der verarbeiteten Daten: https://privacy.google.com/businesses/adsservices; Datenverarbeitungsbedingungen für Google Werbeprodukte: Informationen zu den DienstenDatenverarbeitungsbedingungen zwischen Verantwortlichen and Standardvertragsklauseln für Drittlandtransfers von Daten: https://business.safety.google/adscontrollerterms.
  • Google Analytics in de toestemmingsmodus: Wenn Kunden auf unsere Google-Anzeigen klicken und anschließend die beworbene Dienstleistung in Anspruch nehmen (sog. "Konversion"), können die vom Nutzer eingegebenen Daten, wie zB die E-Mail-Adresse, der Name, die Wohnanfonschrift oder Google übermittelt werden. Die Hash-Werte werden dann mit bestehenden Google-Konten der Nutzer abgeglichen, um die Interaktion der Nutzer mit den Anzeigen (zB Klicks of Views) en damit deren Leistung besser auswerten und verbessern zu können; Website: https://support.google.com/google-ads/answer/9888656.

Kundenrezensionen und Bewertungsverfahren

Wir nehmen an Rezensions- und Bewertungsverfahren teil, um unsere Leistungen zu evaluieren, zu optimieren und zu bewerben. Wenn Nutzer uns über die beteiligten Bewertungsplattformen oder -verfahren bewerten of anderweitig Feedback geben, gelten zusätzlich die Allgemeinen Geschäfts- oder Nutzungsbedingungen und die Datenschutzhinweise der Anbieter. Im Regelfall setzt die Bewertung zudem eine Registrierung bei den jeweiligen Anbietern voraus.

Om ervoor te zorgen dat de taxateur onze services daadwerkelijk heeft gebruikt, zullen we, met toestemming van de klant, de nodige gegevens verstrekken met betrekking tot de klant en de service die wordt gebruikt voor het respectieve beoordelingsplatform (inclusief naam, e-mailadres en Bestelnummer of artikelnummer). Deze gegevens worden uitsluitend gebruikt om de authenticiteit van de gebruiker te verifiëren.

  • Verwerkte gegevenstypen: Vertragsdaten (zB Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie); Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-adressen).
  • Betroffen personen: Kunden; Nutzer (zB Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten).
  • Doeleinden van verwerking: Feedback (zB Sammeln von Feedback via Online-Formule); Marketing.
  • Juridische basis: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Weitere Hinweise zu Verarbeitungsprozessen, Verfahren en Diensten:

  • Bewertungs-Widget: Wir binden in unser Onlineangebot sogenannte "Bewertungs-Widgets" ein. Ein Widget is ein in unser Onlineangebot eingebundenes Funktions- und Inhaltselement, das veränderliche Informationen anzeigt. Es kann zB in Form eines Siegels of vergleichbaren Elements, zum Teil auch “Badge” genannt, dargestellt werden. Dabei wird der entsprechende Inhalt des Widgets zwar innerhalb unseres Onlineangebotes dargestellt, er wird aber in diesem Moment von den Servern des jeweiligen Widgets-Anbieters abgerufen. Nur so kann immer der aktuelle Inhalt gezeigt werden, vor allem die jeweils aktuelle Bewertung. Dafür muss eine Datenverbindung von der innerhalb unseres Onlineangebotes aufgerufenen Webseite zu dem Server des Widgets-Anbieters aufgebaut werden und der Widgets-Anbieter erhält de gewisse technische Daten (Zugriffsdaten, inklusive IP-Adresse), des Nutzers ausgeliefert werden kann. Des Weiteren erhält der Widgets-Anbieter Informationen darüber, dass Nutzer unser Onlineangebot besucht haben. Diese Informationen können in einem Cookie gespeichert en von dem Widgets-Anbieter werden, um zu erkennen, welche Onlineangebote, die am dem Bewertungsverfahren teilnehmen, von dem Nutzer besucht worden sind. Die Informationen können in einem Nutzerprofil gespeichert und für Werboder Marktforschungszwecke verwendet werden.
  • Klanten Alliantie: Bewertungsplattform; Dienstverlener: CA Customer Alliance GmbH, Ullsteinstr. 130 l Turm B, 12109 Berlijn, Duitsland; Website: https://www.customer-alliance.com/de; Privacybeleid: https://www.customer-alliance.com/de/datenschutzbestimmungen/.
  • Google Kundenrezensionen: Dienst zur Einholung en/of Darstellung der Kundenzufriedenheit en Kundenmeinungen; Dienstverlener: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ierland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, VS; AGB: https://support.google.com/merchants/topic/7259129?hl=de&ref_topic=7257954; Privacybeleid: https://policies.google.com/privacy; Weitere Informationen: Im Rahmen der Einholung von Kundenrezensionen werden eine Identifikationsnummer sowie Zeitpunkt für den zu bewertenden Geschäftsvorgang, bei direkt an Kunden versendeten Rezensionsanfragen die E-Mailadresse des Kunden sowie deren Angabe zum des auch diesitzes als auch diesitzes; Weitere Angaben zu den Arten der Verarbeitung sowie der verarbeiteten Daten: https://privacy.google.com/businesses/adsservices; Datenverarbeitungsbedingungen für Google Werbeprodukte: Informationen zu den DienstenDatenverarbeitungsbedingungen zwischen Verantwortlichen and Standardvertragsklauseln für Drittlandtransfers von Daten: https://business.safety.google/adscontrollerterms.

Aanwezigheid in sociale netwerken (sociale media)

We onderhouden een online aanwezigheid binnen sociale netwerken en verwerken in deze context gebruikersgegevens om te communiceren met de gebruikers die daar actief zijn of om informatie over ons aan te bieden.

We willen erop wijzen dat gebruikersgegevens buiten de Europese Unie kunnen worden verwerkt. Dit kan risico's voor de gebruiker met zich meebrengen, omdat het bijvoorbeeld moeilijker kan worden om de rechten van de gebruikers af te dwingen.

Bovendien worden de gegevens van de gebruikers binnen sociale netwerken meestal verwerkt voor marktonderzoek en reclamedoeleinden. Gebruikersprofielen kunnen bijvoorbeeld worden gemaakt op basis van het gebruikersgedrag en de daaruit voortvloeiende gebruikersinteresses. De gebruiksprofielen kunnen op hun beurt bijvoorbeeld worden gebruikt om te schakelen tussen advertenties binnen en buiten de netwerken die geacht worden overeen te komen met de interesses van de gebruikers. Voor deze doeleinden worden cookies meestal opgeslagen op de computers van de gebruikers, waarin het gebruikersgedrag en de interesses van de gebruikers worden opgeslagen. Bovendien kunnen gegevens in de gebruiksprofielen ook worden opgeslagen onafhankelijk van de apparaten die door de gebruikers worden gebruikt (met name als de gebruikers lid zijn van de respectieve platforms en bij hen zijn aangemeld).

Voor een gedetailleerde beschrijving van de respectieve vormen van verwerking en de mogelijkheden om u af te melden (opt-out), verwijzen we naar de privacyverklaringen en informatie verstrekt door de exploitanten van de respectieve netwerken.

Ook in het geval van informatieverzoeken en het doen gelden van de rechten van betrokkenen, wijzen wij erop dat deze het meest effectief kunnen worden geclaimd bij de providers. Alleen de providers hebben toegang tot de gegevens van de gebruikers en kunnen direct passende maatregelen nemen en informatie verstrekken. Als u nog steeds hulp nodig heeft, kunt u contact met ons opnemen.

  • Verwerkte gegevenstypen: Kontaktdaten (zB E-Mail, Telefonnummern); Inhaltsdaten (zB Eingaben in Onlineformularen); Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-adressen).
  • Betroffen personen: Gebruikers (bijv. Websitebezoekers, gebruikers van online services).
  • Doeleinden van verwerking: Contact en communicatie; Feedback (zB Sammeln von Feedback via Online-Formule); Marketing.
  • Juridische basis: Gerechtvaardigde belangen (Art. 6 para. 1 S. 1 lit. f.DSGVO).

Weitere Hinweise zu Verarbeitungsprozessen, Verfahren en Diensten:

Plug-ins en ingebedde functies evenals inhoud

Wir binden in unser Onlineangebot Funktions- und Inhaltselemente ein, die von den Servern ihrer jeweiligen Anbieter (nachfolgend bezeichnet als "Drittanbieter") bezogen werden. Dabei kann es sich zum Beispiel um Grafiken, Videos oder Stadtpläne handeln (nachfolgend einheitlich bezeichnet als "Inhalte").

De integratie veronderstelt altijd dat de externe leveranciers van deze inhoud het IP-adres van de gebruiker verwerken, aangezien ze zonder het IP-adres de inhoud niet naar hun browser zouden kunnen sturen. Het IP-adres is daarom vereist voor de weergave van deze inhoud of functies. We streven ernaar om alleen inhoud te gebruiken waarvan de respectievelijke providers alleen het IP-adres gebruiken om de inhoud te leveren. Externe providers kunnen ook zogenaamde pixeltags (onzichtbare afbeeldingen, ook wel "webbakens" genoemd) gebruiken voor statistische of marketingdoeleinden. De “pixeltags” kunnen worden gebruikt om informatie zoals bezoekersverkeer op de pagina's van deze website te evalueren. De pseudonieme informatie kan ook worden opgeslagen in cookies op het apparaat van de gebruiker en bevat onder meer technische informatie over de browser en het besturingssysteem, de websites waarnaar verwezen wordt, het tijdstip van bezoek en andere informatie over het gebruik van ons online aanbod, en wordt gekoppeld aan dergelijke informatie uit andere bronnen.

Opmerkingen over rechtsgrondslagen: Als we gebruikers om toestemming vragen voor het gebruik van externe providers, is de wettelijke basis voor de verwerking van gegevens de toestemming. Anders worden de gegevens van gebruikers verwerkt op basis van onze legitieme belangen (dwz interesse in efficiënte, economische en ontvanger-vriendelijke diensten). In dit verband willen wij u ook wijzen op de informatie over het gebruik van cookies in dit privacybeleid.

  • Verwerkte gegevenstypen: Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-adressen).
  • Betroffen personen: Gebruikers (bijv. Websitebezoekers, gebruikers van online services).
  • Doeleinden van verwerking: Bereitstellung unseres Onlineangebotes en Nutzerfreundlichkeit; Erbringung vertraglicher Leistungen und Kundenservice.
  • Juridische basis: Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO); Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO); Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO).

Weitere Hinweise zu Verarbeitungsprozessen, Verfahren en Diensten:

  • Google Fonts: Wir binden die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google ein, wobei die Daten der Nutzer allein zu Zwecken der Darstellung der Schriftarten im Browser der Nutzer verwendet werden. Die Einbindung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer technisch sicheren, wartungsfreien en effizienten Nutzung von Schriftarten, der einheitlicher Darstellung sowie unter Berücksichtigung möglicher lizenzrechtlicher Restriktionen für deren; Dienstverlener: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, VS; Website: https://fonts.google.com/; Privacybeleid: https://policies.google.com/privacy.
  • Google Maps API's en SDK's: Schnittstellen zu den Karten- und Standortdiensten van Google, die z. B. eine Ergänzung von Adresseneingaben, Standortbestimmungen, Entfernungsberechnungen of Bereitstellung von ergänzenden Informationen zu Stand- und sonstigen Orten erlauben; Dienstverlener: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, VS; Website: https://cloud.google.com/maps-platform; Privacybeleid: https://policies.google.com/privacy.
  • Youtube filmpjes: Videoinhalte; YouTube-Videos werden über eine spezielle Domain (erkennbar an dem Bestandteil “youtube-nocookie”) im sogenannten “Erweiterten Datenschutzmodus” eingebunden, wodurch keine Cookies zu Nutzeraktivitäten erhoben werden, um die Videowiedergabe zu personalisieren. Dennoch können Angaben zur Interaktion der Nutzer mit dem Video (zB Merken der letzten Wiedergabestelle), gespeichert werden; Dienstverlener: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, VS; Website: https://www.youtube.com; Privacybeleid: https://policies.google.com/privacy.

Management, Organisatie en Hilfswerkzeuge

Wir setzen Dienstleistungen, Plattformen und Software anderer Anbieter (nachfolgend bezeichnet als “Drittanbieter”) zu Zwecken der Organisation, Verwaltung, Planung sowie Erbringung unserer Leistungen ein. Bei der Auswahl der Drittanbieter und ihrer Leistungen beachten wir die gesetzlichen Vorgaben.

In diesem Rahmen können personenbezogenen Daten verarbeitet und auf den Servern der Drittanbieter gespeichert werden. Hiervon können diverse Daten betroffen sein, die wir entsprechend dieser Datenschutzerklärung verarbeiten. Zu diesen Daten insbesondere Stammdaten en Kontaktdaten der Nutzer, Daten zu Vorgängen, Verträgen, sonstigen Prozessen en der Inhalte gehören.

Sofern Nutzer im Rahmen der Kommunikation, von Geschäfts-oder anderen Beziehungen mit uns auf die Drittanbieter bzw. deren Software of Platformen die werden ontworpen, konden worden toegevoegd aan de huidige data en metadata van Sicherheitszwecken, van Serviceoptimierung of van Marketingzwecken verarbeiten. Wir bitten daher darum, die Datenschutzhinweise der jeweiligen Drittanbieter zu beachten.

Opmerkingen over rechtsgrondslagen: Als we gebruikers om toestemming vragen voor het gebruik van externe providers, is de wettelijke basis voor de verwerking van gegevens de toestemming. Bovendien kan het gebruik ervan deel uitmaken van onze (pre-) contractuele diensten, op voorwaarde dat het gebruik van de externe providers in dit kader is overeengekomen. Anders worden de gegevens van gebruikers verwerkt op basis van onze legitieme belangen (dwz interesse in efficiënte, economische en ontvanger-vriendelijke diensten). In dit verband willen wij u ook wijzen op de informatie over het gebruik van cookies in dit privacybeleid.

  • Verwerkte gegevenstypen: Inhaltsdaten (zB Eingaben in Onlineformularen); Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-Adressen); Bestandsdaten (zB Namen, Adressen); Contactgegevens (zB E-Mail, Telefonnummern).
  • Betroffen personen: Communicatiepartner; Nutzer (zB Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten).
  • Doeleinden van verwerking: Contact en communicatie; Reichweitenmessung (zB Zugriffsstatistiken, Erkennung wiederkehrender Besucher); Profiel met nutzerbezogenen Informationen (Erstellen von Nutzerprofilen); Büro- und Organisationsverfahren.
  • Juridische basis: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO); Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Weitere Hinweise zu Verarbeitungsprozessen, Verfahren en Diensten:

Wijziging en update van het privacybeleid

Wij vragen u om uzelf regelmatig te informeren over de inhoud van ons privacybeleid. We zullen het Privacybeleid aanpassen zodra de wijzigingen in de gegevensverwerking die we aanbrengen dit vereisen. We zullen u informeren zodra de wijzigingen uw deelname vereisen (bijv. Toestemming) of andere individuele kennisgeving.

Sofern wir in dieser Datenschutzerklärung Adressen und Kontaktinformationen von Unternehmen und Organizationisationen angeben, bitten wir zu beachten, dass die Adressen sich über die Zeit ändern können und bitten die Angaben vor Kontaktaufnahme zu prüfen.

definities

Deze sectie biedt een overzicht van de terminologie die in dit privacybeleid wordt gebruikt. Veel van de voorwaarden zijn ontleend aan de wet en zijn vooral gedefinieerd in artikel 4 DSGVO. De wettelijke definities zijn bindend. De volgende uitleg daarentegen is vooral bedoeld om het begrip te vergroten. De termen zijn alfabetisch gesorteerd.

  • Content Delivery Network (CDN): Een "Content Delivery Network" (CDN) is een dienst, met dessen Hilfe Inhalte eines Onlineangebotes, insbesondere große Mediendateien, wie Grafiken of Programm-Skripte mit Hilfe regionale verteilter en über das Internet verbundener Server, schneller en beter gezegd.
  • Conversie meting: Die Konversionsmessung (ook wel "Besuchsaktionsauswertung" bezeichnet) ist ein Verfahren, mit dem die Wirksamkeit von Marketingmaßnahmen festgestellt werden kann. Dazu wird im Regelfall ein Cookie auf den Geräten der Nutzer innerhalb der Webseiten, auf den den die Marketingmaßnahmen erfolgen, gespeichert en dann erneut auf der Zielwebseite abgerufen. Beispielsweise können wir so nachvollziehen, ob die von uns auf anderen Webseiten geschalteten Anzeigen erfolgreich waren.
  • Persoonlijke gegevens: "Persoonsgegevens" is alle informatie die betrekking heeft op een geïdentificeerde of identificeerbare natuurlijke persoon (hierna "betrokkene"); Een natuurlijke persoon wordt als identificeerbaar beschouwd die direct of indirect kan worden geïdentificeerd, in het bijzonder door middel van toewijzing aan een identificator zoals een naam, een identificatienummer, locatiegegevens, een online identificator (bijv. Cookie) of een of meer bijzondere kenmerken, die de fysieke, fysiologische, genetische, psychologische, economische, culturele of sociale identiteit van deze natuurlijke persoon tot uitdrukking brengen.
  • Profiel met nutzerbezogenen Informationen: Die Verarbeitung von “Profilen mit nutzerbezogenen Informationen”, bzw. kurz “Profilen” umfasst jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen (je nachung Art der Profil) Verhalten und Interessen, wie zB die Interactie mit Webseiten und der Inhalten, enz.) zu analysieren, zu bewerten oder, um sie vorherzusagen (zB die Interessen en bestimmten Inhalten oder Produkten, das Klickverhalten auf einer Webseite odersort). Zuigt op het gebruik van profielen om cookies en webbakens te gebruiken.
  • Bezoekersaantallen: De bereikmeting (ook bekend als webanalyse) dient om de bezoekersstroom naar een online aanbod te evalueren en kan het gedrag of de interesses van bezoekers van bepaalde informatie, zoals de inhoud van websites, omvatten. Met behulp van de bereikanalyse kunnen website-eigenaren bijvoorbeeld herkennen hoe laat bezoekers hun website bezoeken en in welke inhoud ze geïnteresseerd zijn. Hierdoor kunnen ze bijvoorbeeld de inhoud van de website beter aanpassen aan de behoeften van hun bezoekers. Voor doeleinden van bereikanalyse worden pseudonieme cookies en webbakens vaak gebruikt om terugkerende bezoekers te detecteren voor een nauwkeurigere analyse van het gebruik van een online aanbieding.
  • Remarketing: "Remarketing" of "retargeting" wordt gebruikt wanneer bijvoorbeeld voor reclamedoeleinden wordt opgemerkt in welke producten een gebruiker op een website was geïnteresseerd, om de gebruiker op andere websites aan deze producten te herinneren, bijvoorbeeld in advertenties.
  • verantwoordelijk: "Verantwoordelijke persoon" is de natuurlijke of rechtspersoon, autoriteit, instelling of ander orgaan die alleen of samen met anderen beslist over de doeleinden en middelen voor het verwerken van persoonsgegevens.
  • Verwerking: "Verwerking" is elk proces dat wordt uitgevoerd met of zonder de hulp van geautomatiseerde processen of een dergelijke reeks processen in verband met persoonlijke gegevens. De term gaat ver en omvat praktisch elke omgang met gegevens, of het nu gaat om het verzamelen, evalueren, opslaan, verzenden of verwijderen.
  • Publiek Onderwijs: Men spreekt van doelgroepvorming (of “Custom Audiences”) wanneer doelgroepen worden bepaald voor reclamedoeleinden, bijvoorbeeld het plaatsen van advertenties. Op basis van de interesse van een gebruiker in bepaalde producten of onderwerpen op internet kan bijvoorbeeld worden geconcludeerd dat deze gebruiker geïnteresseerd is in advertenties voor vergelijkbare producten of de online winkel waarin hij de producten heeft bekeken. Men spreekt van "lookalike audiences" (of gelijkaardige doelgroepen), op zijn beurt, wanneer de inhoud die geschikt wordt geacht, wordt getoond aan gebruikers wiens profielen of interesses vermoedelijk overeenkomen met de gebruikers voor wie de profielen zijn gemaakt. Cookies en webbakens worden meestal gebruikt om aangepaste doelgroepen en vergelijkbare doelgroepen te creëren.