info@cityclass.de

+49 221 20585555

DutchEnglishFrenchGermanJapaneseSpanish
Logotipo CityClass
Reserva Ahora

Política de privacidad

Introducción

Con la siguiente declaración de protección de datos, nos gustaría explicarle qué tipos de sus datos personales (en lo sucesivo también denominados "datos") procesamos, con qué fines y en qué medida. La declaración de protección de datos se aplica a todo el procesamiento de datos personales que llevamos a cabo, tanto en el contexto de la prestación de nuestros servicios y, en particular, en nuestros sitios web, en aplicaciones móviles y en presencias externas en línea, como nuestros perfiles de redes sociales (en lo sucesivo, denominados colectivamente "oferta en línea"). ).

Los términos utilizados no son específicos de género.

Stand: 23. febrero 2022

Texto legal del Dr. med. Giratorio: haga clic para obtener más información.

contenido

responsable

eduardo dohrman
Idsteinerstrasse, 20
Fráncfort – 60326
Alemania
Representantes autorizados:

pascal marquigny
E-mail:

sales@cityclass.de
Pie de imprenta:

Contacto delegado de protección de datos

cityclassdigital@gmail.com

Resumen del procesamiento

El siguiente resumen resume los tipos de datos procesados ​​y los propósitos de su procesamiento y se refiere a las personas involucradas.

Tipos de datos procesados

  • datos de inventario.
  • Detalles del pago.
  • Detalles de contacto.
  • datos de contenido
  • datos del contrato.
  • datos de uso.
  • Meta-/Communikationsdaten.
  • Bewerberdaten.
  • Información de contacto (Facebook).
  • Fecha de evento (Facebook).

Besondere Kategorien von Daten

  • Gesundheitsdaten.
  • Religiose oder weltanschauliche Überzeugungen.

Categorías de personas afectadas

  • Clientes.
  • Empleados.
  • Las partes interesadas.
  • interlocutor.
  • usuario.
  • Bewerber.
  • Empresa y contratista.

Propósitos del procesamiento.

  • Prestación de servicios por contrata y atención al cliente.
  • Solicitudes de contacto y comunicación.
  • Las medidas de seguridad.
  • Directmarketing.
  • medición de rango.
  • Oficina y procedimientos organizativos.
  • Remarketing.
  • Konversionsmessung.
  • Zielgruppenbildung.
  • Gestión y respuesta de consultas.
  • Bewerbungsverfahren.
  • Red de entrega de contenido (CDN).
  • Comentarios.
  • Marketing.
  • Perfil mit nutzerbezogenen Informationen.
  • Zielgruppenbildung.
  • Brindando nuestra oferta en línea y facilidad de uso.

Bases legales relevantes

A continuación encontrará una descripción general de las bases legales del RGPD, en base a las cuales procesamos datos personales. Tenga en cuenta que, además de las disposiciones del RGPD, las normas nacionales de protección de datos pueden aplicarse en su país de residencia o domicilio o en el nuestro. Si en casos individuales son relevantes bases legales más específicas, se las informaremos en la declaración de protección de datos.

  • Consentimiento (Art. 6 Párr. 1 S. 1 lit. a. RGPD) - El interesado ha dado su consentimiento para el tratamiento de sus datos personales para un fin específico o para varios fines específicos.
  • Cumplimiento de consultas contractuales y precontractuales (Art. 6 párr. 1 S. 1 lit. b DSGVO) - El procesamiento es necesario para la ejecución de un contrato en el que el interesado es parte, o para la implementación de medidas precontractuales que se llevan a cabo a solicitud del interesado.
  • Obligación legal (Art. 6 párr. 1 S. 1 lit. c DSGVO) - El tratamiento es necesario para cumplir con una obligación legal a la que está sujeto el responsable.
  • Intereses justificados (Art. 6 párr. 1 S. 1 lit. f.DSGVO) - El tratamiento es necesario para salvaguardar los intereses legítimos del responsable o de un tercero, salvo que los intereses o derechos y libertades fundamentales del interesado, que requieran la protección de los datos personales, superen este.
  • Bewerbungsverfahren als vorvertragliches bzw. vertragliches Verhältnis (Art. 9 Abs. 2 lit. b DSGVO) – Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 DSGVO (zB Gesundheitsdaten, wie Schwerbehinderteneigenschaft oder ethnische Herkunft) bei Bewerbern angefragt werden, damit der Verantwortliche oder die betroffene Person die ihm bzw. ihr aus dem Arbeitsrecht und dem Recht der sozialen Sicherheit und des Sozialschutzes erwachsenden Rechte ausüben und seinen bzw. ihren diesbezüglichen Pflichten nachkommen kann, erfolgt deren Verarbeitung nach art. 9 Abs. 2 encendidos b. DSGVO, im Fall des Schutzes lebenswichtiger Interessen der Bewerber oder anderer Personen gem. Arte. 9 Abs. 2 encendidos C. DSGVO oder für Zwecke der Gesundheitsvorsorge oder der Arbeitsmedizin, für die Beurteilung der Arbeitsfähigkeit des Beschäftigten, für die medizinische Diagnostik, die Versorgung oder Behandlung im Gesundheits- oder Sozialbereich oder für die Verwaltung von Systemen und Diensten o Soundgemder Geszialheits. Arte. 9 Abs. 2 encendidos H. DSGVO. Im Fall einer auf freiwilliger Einwilligung beruhenden Mitteilung von besonderen Kategorien von Daten, erfolgt deren Verarbeitung auf Grundlage von Art. 9 Abs. 2 encendidos una. DSGVO.

Zusätzlich zu den Datenschutzregelungen der Datenschutz-Grundverordnung gelten nationale Regelungen zum Datenschutz in Deutschland. Hierzu gehört insbesondere das Gesetz zum Schutz vor Missbrauch personenbezogener Daten bei der Datenverarbeitung (Bundesdatenschutzgesetz – BDSG). Das BDSG enthält insbesondere Spezialregelungen zum Recht auf Auskunft, zum Recht auf Löschung, zum Widerspruchsrecht, zur Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten, zur Verarbeitung für andere Zwecke und zur Übermittlung sowie automatisierten Entscheidungsfinlichdung einzeldung einschlie Profiling im Einzel. Des Weiteren regelt es die Datenverarbeitung für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses (§ 26 BDSG), insbesondere im Hinblick auf die Begründung, Durchführung oder Beendigung von Beschäftigungsverhältnissen sowie die Einwilligung von Beschäftigten. Ferner können Landesdatenschutzgesetze der einzelnen Bundesländer zur Anwendung gelangen.

Uso de cookies.

Cookies sind kleine Textdateien, bzw. sonstige Speichervermerke, die Informationen auf Endgeräten speichern und Informationen aus den Endgeräten auslesen. ZB um den Login-Status en einem Nutzerkonto, einen Warenkorbinhalt en einem E-Shop, die aufgerufenen Inhalte oder verwendete Funktionen eines Onlineangebotes speichern. Cookies können ferner zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden, zB zu Zwecken der Funktionsfähigkeit, Sicherheit und Komfort von Onlineangeboten sowie der Erstellung von Analysen der Besucherströme.

Notas sobre el consentimiento: Wir setzen Cookies im Einklang mit den gesetzlichen Vorschriften ein. Daher holen wir von den Nutzern eine vorhergehende Einwilligung ein, außer wenn diese gesetzlich nicht gefordert ist. Eine Einwilligung ist insbesondere nicht notwendig, wenn das Speichern und das Auslesen der Informationen, also auch von Cookies, unbedingt erforderlich sind, um dem den Nutzern einen von ihnen ausdrücklich gewünschten Telemediendienst (también unser Onlineangebot) zur Verfügung zu stellen. Die widerufliche Einwilligung wird gegenüber den Nutzern deutlich kommuniziert und enthält die Informationen zu der jeweiligen Cookie-Nutzung.

Notas sobre las bases legales de protección de datos: Auf welcher datenschutzrechtlichen Rechtsgrundlage wir die personenbezogenen Daten der Nutzer mit Hilfe von Cookies verarbeiten, hängt davon ab, ob wir Nutzer um eine Einwilligung bitten. Falls die Nutzer einwilligen, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer Daten die erklärte Einwilligung. Andernfalls werden die mithilfe von Cookies verarbeiteten Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (zB an einem betriebswirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes und Verbesserung seiner Nutzbarkeit) verarbeitet oder, wenn dies im Rahmen der Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten istretzr unser ist, wenn de Cookies vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen. Zu welchen Zwecken die Cookies von uns verarbeitet werden, darüber klären wir im Laufe dieser Datenschutzerklärung oder im Rahmen von unseren Einwilligungs- und Verarbeitungsprozessen auf.

Tiempo de almacenamiento: En cuanto al plazo de conservación, se distinguen los siguientes tipos de cookies:

  • Cookies temporales (también: cookies de sesión o de sesión): Temporäre Cookies werden spätestens gelöscht, nachdem ein Nutzer ein Online-Angebot verlassen und sein Endgerät (zB Browser or mobile Applikation) geschlossen hat.
  • Cookies permanentes: Las cookies permanentes se pueden usar en cualquier lugar. Entonces können beispielsweise der Login-Status gespeichert oder bevorzugte Inhalte direkt angezeigt werden, wenn der Nutzer eine Website erneut besucht. Ebenso können die mit Hilfe von Cookies erhobenen Daten der Nutzer zur Reichweitenmessung verwendet werden. Sofern wir Nutzern keine expliziten Angaben zur Art und Speicherdauer von Cookies mitteilen (z. B. im Rahmen der Einholung der Einwilligung), sollten Nutzer davon ausgehen, dass Cookies permanent sind und die Speicherdauer bis zu zwei Jahre betragen kann.

Información general sobre revocación y objeción (opt-out): Nutzer können die von ihnen abgegebenen Einwilligungen jederzeit Widerrufen und zudem einen Widerspruch gegen die Verarbeitung entsprechend den gesetzlichen Vorgaben im Art. 21 DSGVO einlegen (weitere Hinweise zum Widerspruch erfolgen im Rahmen dieser Datenschutzerklärung). Nutzer können Ihren Widerspruch auch mittels der Einstellungen Ihres Browsers erklären.

Configuración de cookies / opción de objeción:

Más información sobre procesos, procedimientos y servicios de tramitación:

  • Procesamiento de datos de cookies basado en el consentimiento: Wir setzen ein Verfahren zum Cookie-Einwilligungs-Management ein, in dessen Rahmen die Einwilligungen der Nutzer in den Einsatz von Cookies, bzw. der im Rahmen des Cookie-Einwilligungs-Management-Verfahrens genannten Verarbeitungen und Anbieter eingeholt sowie von den Nutzern verwaltet und widerufen werden können. Hierbei wird die Einwilligungserklärung gespeichert, um deren Abfrage nicht erneut wiederholen zu müssen und die Einwilligung entsprechend der gesetzlichen Verpflichtung nachweisen zu können. Die Speicherung kann servereitig und/oder in einem Cookie (Sogenanntes Opt-In-Cookie, bzw. mithilfe vergleichbarer Technologien) erfolgen, um die Einwilligung einem Nutzer, bzw. dessen Gerät zuordnen zu können. Vorbehaltlich individual Angaben zu den Anbietern von Cookie-Management-Diensten, gelten die folgenden Hinweise: Die Dauer der Speicherung der Einwilligung kann bis zu zwei Jahren betragen. Hierbei wird ein pseudonymer Nutzer-Identifikator gebildet und mit dem Zeitpunkt der Einwilligung, Angaben zur Reichweite der Einwilligung (z. B. welche Kategorien von Cookies und/oder Diensteanbieter) sowie dem Browser, System und verwendeten Endgerät gespeichert.

Logros comerciales

Procesamos datos de nuestros socios contractuales y comerciales, por ejemplo, clientes y partes interesadas (denominados colectivamente "socios contractuales") en el contexto de relaciones contractuales y legales comparables, así como medidas relacionadas y en el contexto de la comunicación con los socios contractuales (o precontractuales), por ejemplo, para responder consultas. responder.

Wir verarbeiten diese Daten, um unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen. Dazu gehören insbesondere die Verpflichtungen zur Erbringung der vereinbarten Leistungen, etwaige Aktualisierungspflichten und Abhilfe bei Gewährleistungs- und sonstigen Leistungsstörungen. Darüber hinaus verarbeiten wir die Daten zur Wahrung unserer Rechte und zum Zwecke der mit diesen Pflichten verbundenen Verwaltungsaufgaben sowie der Unternehmensorganisation. Darüber hinaus verarbeiten wir die Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer ordnungsgemäßen und betriebswirtschaftlichen Geschäftsführung sowie an Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz unserer Vertragspartner und unseres Geschäftsbetriebes vor Missbrauch, Gefährdung ihrer Daten, Geheimnisse, Informationen und Rechte (zB zur Beteiligung von Telekommunikations-, Transport- und sonstigen Hilfsdiensten sowie Subunternehmern, Banken, Steuer- und Rechtsberatern, Zahlungsdienstleistern oder Finanzbehörden). Im Rahmen des geltenden Rechts geben wir die Daten von Vertragspartnern nur insoweit an Dritte weiter, als dies für die vorgenannten Zwecke oder zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich ist. Über weitere Formen der Verarbeitung, zB zu Marketingzwecken, werden die Vertragspartner im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert.

Qué datos para los fines antes mencionados son necesarios, informamos a las partes contratantes antes o en el contexto de la recopilación de datos, por ejemplo, en formularios en línea, mediante marcas especiales (por ejemplo, colores) y / o símbolos (por ejemplo, asterisco), o en persona con.

Eliminamos los datos después de la expiración de la garantía legal y obligaciones comparables, es decir, básicamente después de la expiración de 4 años, a menos que los datos se almacenen en una cuenta de cliente, por ejemplo, siempre que tengan que mantenerse por razones legales de archivo (por ejemplo, por Fines fiscales generalmente 10 años). Los datos que el contratista nos ha revelado como parte de un pedido, los borramos de acuerdo con las especificaciones del contrato, en principio después de la finalización del contrato.

En la medida en que usemos proveedores o plataformas de terceros para proporcionar nuestros servicios, los términos y condiciones y los avisos de privacidad de los respectivos proveedores o plataformas de terceros se aplican a la relación entre los usuarios y los proveedores.

cuenta

Vertragspartner können innerhalb unseres Onlineangebotes ein Konto anlegen (zB Kunden- bzw. Nutzerkonto, kurz “Kundenkonto”). Falls die Registrierung eines Kundenkontos erforderlich ist, werden Vertragspartner hierauf ebenso bisagrawiesen wie auf die für die Registrierung erforderlichen Angaben. Die Kundenkonten sind nicht öffentlich und können von Suchmaschinen nicht indexiert werden. Im Rahmen der Registrierung sowie anschließender Anmeldungen und Nutzungen des Kundenkontos speichern wir die IP-Adressen der Kunden nebst den Zugriffszeitpunkten, um die Registrierung nachweisen und etwaigem Missbrauch des Kundenkontos vorbeugen zu können.

Cuando los clientes cancelan su cuenta de cliente, los datos relacionados con la cuenta de cliente se eliminan, sujeto a la retención requerida por ley. Depende del cliente guardar sus datos al finalizar la cuenta del cliente.

Kundenentreueprogramm/ Kundenkarte

Wir verarbeiten die Daten der Kunden im Rahmen unseres Kundentreueprogramm zum Zwecke der Erfüllung der Leistungen, die gegenüber den teilnehmenden Kunden im Rahmen des Kundentreueprogramm erbracht werden. Zu diesem Zweck werden die von den Kunden erhobenen und, soweit erforderlich, als solche gekennzeichneten Informationen in einem Profil der Kunden gespeichert. In dem Profil werden auch Informationen über die Nutzung des Kundentreueprogramm sowie über die Inanspruchnahme der damit verbundenen Leistungen und Vorteile verarbeitet und, nur wenn zu den vorgenannten Zwecken erforderlich, an Dritte (zB ausführende Dienstleister), weitergegeben. Die Kundenprofile werden nach Beendigung der Teilnahme gelöscht und nur insoweit mit den jeweiligen Daten archiviert, als dies für die gesetzlichen Aufbewahrungszwecke oder die Erfüllung gesetzlicher (bis zu 11 Jahre bei steuerlichen Auskünften ab dem Ende des Jahres zucher ihrer verglicher Entraste) Jahre ab dem Ende des Jahres der Beendigung) erforderlich sein kann.

Análisis económico e investigación de mercado.

Aus betriebswirtschaftlichen Gründen und um Markttendenzen, Wünsche der Vertragspartner und Nutzer erkennen zu können, analysieren wir die uns vorliegenden Daten zu Geschäftsvorgängen, Verträgen, Anfragen, etc. können caído.

Los análisis se llevan a cabo con el propósito de análisis de negocios, mercadeo e investigación de mercado (por ejemplo, para determinar grupos de clientes con diferentes características). Al hacerlo, podemos, si está disponible, tener en cuenta los perfiles de los usuarios registrados junto con sus detalles, por ejemplo, en los servicios utilizados. Los análisis son solo para nosotros y no se divulgarán externamente a menos que sean análisis anónimos con valores resumidos, es decir, anónimos. Además, tenemos en cuenta la privacidad de los usuarios y procesamos los datos como un seudónimo para fines de análisis y, si es posible, de forma anónima (por ejemplo, como datos agregados).

Tienda y comercio electrónico

Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden, um ihnen die Auswahl, den Erwerb, bzw. die Bestellung der gewählten Produkte, Waren sowie verbundener Leistungen, als auch deren Bezahlung und Zustellung, bzw. Ausführung zu ermöglichen. Sofern für die Ausführung einer Bestellung erforderlich, setzen wir Dienstleister, insbesondere Post-, Speditions- und Versandunternehmen ein, um die Lieferung, bzw. Ausführung gegenüber unseren Kunden durchzuführen. Für die Abwicklung der Zahlungsvorgänge nehmen wir die Dienste von Banken und Zahlungsdienstleistern in Anspruch. Die erforderlichen Angaben sind als solche im Rahmen des Bestell- bzw. vergleichbaren Erwerbsvorgangs gekennzeichnet und umfassen die zur Auslieferung, bzw. Zurverfügungstellung und Abrechnung benötigten Angaben sowie Kontaktinformationen, um etwaige Rücksprache halten zu können.

Hotellerie- und Unterbringungsleistungen

Wir verarbeiten die Angaben unserer Gäste, Besucher und Interessenten (einheitlich bezeichnet als “Gäste”) um unsere Beherbergungs- sowie verbundene Leistungen Touristischer oder gastronomischer Natur bereitzustellen sowie um die erbrachten Leistungen abzurechnen.

In Rahmen unserer Beauftragung kann es erforderlich sein, dass wir besondere Kategorien von Daten im Sinne von Art. 9 Abs. 1 DSGVO, insbesondere Angaben zur Gesundheit einer Person oder Informationen mit Bezug zu ihrem religiösen Bekenntnis verarbeiten. Die Verarbeitung erfolgt, um die gesundheitlichen Interessen der Besucher zu schützen (zB im Fall von Angaben zu Allergien) oder sonst um deren körperlichen oder geistigen Bedürfnissen auf Wunsch und mit deren Einverständnis zu genügen.

Sofern für die Vertragserfüllung oder gesetzlich erforderlich, bzw. durch Gäste eingewilligt oder es auf Grundlage unserer berechtigten Interessen erfolgt, offenbaren oder übermitteln wir die Daten der Gäste zB an die an der Erfüllung unserer Leistungen beteiligten Dienstleister oder ab Behörden, Abrechnungsstellen sowie im Bereich der IT, der Bichobarer Dien oders vergleicho.

Reclutamiento-Leistungen

Wir verarbeiten im Rahmen unserer Leistungen, zu denen insbesondere die Suche nach potentiellen Stellenkandidaten, die Kontaktaufnahme zu ihnen sowie deren Vermittlung gehören, die Daten der Stellenkandidaten und die personenbezogenen Daten der potentiellen Arbeitgeber bzw. ihrer Mitarbeiter.

Wir verarbeiten die von den Stellenkandidaten gemachten Angaben und Kontaktdaten für Zwecke der Begründung, Durchführung und ggf. Beendigung eines Vertrages zur Stellenvermittlung. Zudem können wir Interessenten zu einem späteren Zeitpunkt, im Einklang mit gesetzlichen Vorgaben, Rückfragen zum Erfolg unserer Vermittlungsleistung stellen.

Wir verarbeiten die Daten der Stellenkandidaten als auch der Arbeitgeber zur Erfüllung unserer Vertragspflichten, um die uns angetragenen Anfragen zur Vermittlung von Stellen zur Zufriedenheit der beteiligten Parteien bearbeiten zu können.

Wir können die Vermittlungsvorgänge protokollieren, um das Bestehen des Vertragsverhältnisses und Einverständnisse der Interessenten entsprechend den gesetzlichen Rechenschaftspflichten (Art. 5 Abs. 2 DSGVO) nachweisen zu können. Diese Angaben werden für einen Zeitraum von drei bis vier Jahren gespeichert, falls wir die ursprüngliche Anfrage nachweisen müssen (zB, um die Berechtigung zu einer Kontaktaufnahme mit den Stellenkandidaten belegen zu können).

Eventos y eventos

Wir verarbeiten die Daten der Teilnehmer der von uns angebotenen oder ausgerichteten Veranstaltungen, Events und ähnlichen Aktivitäten (nachfolgend einheitlich als “Teilnehmer” und „Veranstaltungen“ bezeichnet), um ihnen die Teilnahme an den Veranstaltungen und Inanspruchnahme der mit der Teilnahme verbundenen Leistungen oder Aktionen zu ermöglichen.

Sofern wir in diesem Rahmen gesundheitsbezogene Daten, religiöse, politische oder sonstige besondere Kategorien von Daten verarbeiten, dann erfolgt diese im Rahmen der Offenkundigkeit (zB bei thematisch ausgerichteten Veranstaltungen oder dient der Gesundheitsvorsorge, Sicherheit oder erfolgt der E Betinoffigenung).

Die erforderlichen Angaben sind als solche im Rahmen des Auftrags-, Bestell- bzw. vergleichbaren Vertragsschlusses gekennzeichnet und umfassen die zur Leistungserbringung und Abrechnung benötigten Angaben sowie Kontaktinformationen, um etwaige Rücksprachen halten zu können. Soweit wir Zugang zu Informationen der Endkunden, Mitarbeitern oder anderer Personen erhalten, verarbeiten wir diese im Einklang mit den gesetzlichen und vertraglichen Vorgaben.

Vermietungsleistungen

Wir verarbeiten die Daten unserer Mieter und von Mietinteressenten entsprechend dem zugrundeliegenden Mietvertrag. Wir können ferner die Angaben zu den Eigenschaften und Umständen von Personen oder ihnen gehörenden Sachen verarbeiten, wenn dies im Rahmen des Mietverhältnisses erforderlich ist. Dies können zB Angaben zu persönlichen Lebensumständen, mobilen oder immobilen Sachgütern und zur finanziellen Situation sowie der Inanspruchnahme von Nebenleistungen (wie der Wasser- oder Energieversorgung) sein.

In Rahmen unserer Beauftragung kann es erforderlich sein, dass wir besondere Kategorien von Daten im Sinne von Art. 9 Abs. 1 DSGVO, insbesondere Angaben zur Gesundheit einer Person, verarbeiten. Die Verarbeitung erfolgt, um die gesundheitlichen Interessen der Mieter schützen zu können und ansonsten nur mit Einwilligung der Mieter.

Sofern für die Vertragserfüllung oder gesetzlich erforderlich bzw. durch die Mieter bewilligt oder auf Grundlage auf unserer berechtigten Interessen, offenbaren oder übermitteln wir die Daten der Mieter im Rahmen von Deckungsanfragen, Abschlüssen und Abwicklungen von Verträgen, zB an Finanzdienstleister, Kreditinstitute, Versorgern (zB Strom) oder Behörden.

Ferner verarbeiten wir Daten der Mieter, falls dies zur Erfüllung von gesetzlichen Pflichten erforderlich ist (zB bei Informationspflichten in Verbindung mit Nebenleistungen sowie den Nebenkosten).

  • Tipos de datos procesados: Bestandsdaten (zB Namen, Adressen); Zahlungsdaten (zB Bankverbindungen, Rechnungen, Zahlungshistorie); Kontaktdaten (zB E-Mail, Telefonnummern); Vertragsdaten (zB Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie); Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-Adressen); Bewerberdaten (zB Angaben zur Person, Post- und Kontaktadressen, die zur Bewerbung gehörenden Unterlagen und die darin enthaltenen Informationen, wie zB Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse sowie weitere im Hinblick auf eine konkrete Stelle oder freiwillig von Bewerbern mitgeteilte Informationen zu derenation Person oder Qualifik) .
  • Besondere Kategorien personenbezogener Daten: Gesundheitsdaten (Art. 9 Abs. 1 DGSVO); Religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen (Art. 9 Abs. 1 DGSVO).
  • Personas afectadas: Kunden; interés; Geschäfts- und Vertragspartner; Bewerber.
  • Propósitos del procesamiento: Erbringung vertraglicher Leistungen und Kundenservice; Sicherheitsmaßnahmen; Kontaktanfragen und Kommunikation; Büro- und Organisationsverfahren; Verwaltung und Beantwortung von Anfragen; Konversionsmessung (Messung der Effektivität von Marketingmaßnahmen); Perfil mit nutzerbezogenen Informationen (Erstellen von Nutzerprofilen).
  • Fundamento jurídico: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO); Rechtliche Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c. DSGVO).

Zahlungsverfahren

Im Rahmen von Vertrags- und sonstigen Rechtsbeziehungen, aufgrund gesetzlicher Pflichten oder sonst auf Grundlage unserer berechtigten Interessen bieten wir den betroffenen Personen effiziente und sichere Zahlungsmöglichkeiten an und setzen hierzu neben Banken und Kreditinstituten weitere Dienstleister ein “Zusammenahlistersends” (zusammenahlistersends).

La información procesada por los proveedores de servicios de pago incluye datos de inventario, como el nombre y la dirección, detalles bancarios, como números de cuentas bancarias o números de tarjetas de crédito, contraseñas, TAN y sumas de verificación, así como información relacionada con el contrato, el resumen y el destinatario. La información es necesaria para completar las transacciones. Sin embargo, los datos ingresados ​​solo serán procesados ​​y almacenados por los proveedores de servicios de pago. Es decir, no recibimos ninguna información de cuenta o tarjeta de crédito, sino solo información con confirmación o divulgación negativa del pago. Los proveedores de servicios de pago pueden transmitir los datos a las agencias de informes de crédito. Esta transmisión tiene como objetivo la verificación de identidad y crédito. Para esto nos referimos a los términos y condiciones y la política de privacidad de los proveedores de servicios de pago.

Para las transacciones de pago, se aplican los términos y condiciones y los avisos de privacidad de los respectivos proveedores de servicios de pago, que están disponibles en los respectivos sitios web o aplicaciones de transacción. También nos referimos a estos para obtener más información y para hacer valer los derechos de revocación, información y otros interesados.

  • Tipos de datos procesados: Bestandsdaten (zB Namen, Adressen); Zahlungsdaten (zB Bankverbindungen, Rechnungen, Zahlungshistorie); Vertragsdaten (zB Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie); Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-Adressen); Kontaktdaten (zB E-Mail, Telefonnummern).
  • Personas afectadas: Kunden; Interesante.
  • Propósitos del procesamiento: Prestación de servicios por contrata y atención al cliente.
  • Fundamento jurídico: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Más información sobre procesos, procedimientos y servicios de tramitación:

Suministro de la oferta en línea y alojamiento web

Para proporcionar nuestra oferta en línea de manera segura y eficiente, utilizamos los servicios de uno o más proveedores de alojamiento web cuyos servidores (o servidores administrados por ellos) pueden acceder a la oferta en línea. Para estos fines, podemos utilizar servicios de infraestructura y plataforma, capacidad informática, almacenamiento y servicios de bases de datos, así como servicios de seguridad y mantenimiento técnico.

Los datos procesados ​​en la provisión de la oferta de alojamiento pueden incluir toda la información relacionada con el uso y la comunicación de los usuarios de nuestra oferta en línea. Esto incluye, de manera regular, la dirección IP necesaria para entregar el contenido del contenido en línea a los navegadores, y todos los envíos realizados dentro de nuestra oferta en línea o páginas web.

  • Tipos de datos procesados: Inhaltsdaten (zB Eingaben en Onlineformularen); Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-Adressen).
  • Personas afectadas: Usuarios (por ejemplo, visitantes del sitio web, usuarios de servicios en línea).
  • Propósitos del procesamiento: Bereitstellung unseres Onlineangebotes und Nutzerfreundlichkeit; Red de entrega de contenido (CDN); Erbringung vertraglicher Leistungen und Kundenservice.
  • Fundamento jurídico: Intereses justificados (Art. 6 párr. 1 S. 1 lit. f.DSGVO).

Más información sobre procesos, procedimientos y servicios de tramitación:

  • Recopilación de datos de acceso y archivos de registro: Wir selbst (bzw. unser Webhostinganbieter) erheben Daten zu jedem Zugriff auf den Server (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Serverlogfiles können die Adresse und Name der abgerufenen Webseiten und Dateien, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmengen, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) und im Regelfall IP- Adressen und der anfragende Provider gehören. Die Serverlogfiles können zum einen zu Zwecken der Sicherheit eingesetzt werden, zB, um eine Überlastung der Server zu vermeiden (insbesondere im Fall von missbräuchlichen Angriffen, sogenannten DDoS-Attacken) und zum anderen, um die Auslastung der Server und ihre Zustellentät sicher; Löschung de Daten: La información del archivo de registro se almacena durante un máximo de 30 días y luego se elimina o se anonimiza. Los datos cuyo almacenamiento posterior sea necesario con fines probatorios quedan excluidos de la eliminación hasta que se haya aclarado definitivamente el incidente respectivo.
  • IONOS de 1&1: plataforma de alojamiento para comercio electrónico/sitios web; Proveedor de servicio: 1 y 1 IONOS SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, Alemania; Pagina web: https://www.ionos.de; Datenschutzerklärung: https://www.ionos.de/terms-gtc/terms-privacy; Contrato de procesamiento de pedidos: https://www.ionos.de/hilfe/datenschutz/allgemeine-informationen-zur-datenschutz-grundverordnung-dsgvo/auftragsverarbeitung/?utm_source=search&utm_medium=global&utm_term=Auft&utm_campaign=HELP_CENTER&utm_content=/hilfe/.
  • Cloudflare: Content-Delivery-Network (CDN) – Dienst, mit dessen Hilfe Inhalte eines Onlineangebotes, insbesondere große Mediendateien, wie Grafiken oder Programm-Skripte mit Hilfe regional verteilter und über das Internet verbundener Server, schneller und sicherer ausgeliefert werden können; Proveedor de servicio: Cloudflare, Inc., 101 Townsend St, San Francisco, CA 94107, EE. UU.; Pagina web: https://www.cloudflare.com; Datenschutzerklärung: https://www.cloudflare.com/privacypolicy/; Cláusulas contractuales estándar (que garantizan el nivel de protección de datos cuando se procesan en terceros países): https://www.cloudflare.com/cloudflare-customer-scc; Contrato de procesamiento de pedidos: https://www.cloudflare.com/cloudflare-customer-dpa.

Registro, inicio de sesión y cuenta de usuario

Nutzer können ein Nutzerkonto anlegen. Im Rahmen der Registrierung werden den Nutzern die erforderlichen Pflichtangaben mitgeteilt und zu Zwecken der Bereitstellung des Nutzerkontos auf Grundlage vertraglicher Pflichterfüllung verarbeitet. Zu den verarbeiteten Daten gehören insbesondere die Login-Informationen (Nombre de usuario, Contraseña sowie eine E-Mail-Adresse).

Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Registrierungs- und Anmeldefunktionen sowie der Nutzung des Nutzerkontos speichern wir die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen als auch jener der Nutzer an einem Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, es sei denn, sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung hierzu.

Die Nutzer können über Vorgänge, die für deren Nutzerkonto sind relevante, wie zB technische Änderungen, per E-Mail informiert werden.

  • Tipos de datos procesados: Bestandsdaten (zB Namen, Adressen); Kontaktdaten (zB E-Mail, Telefonnummern); Inhaltsdaten (zB Eingaben en Onlineformularen); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-Adressen).
  • Personas afectadas: Usuarios (por ejemplo, visitantes del sitio web, usuarios de servicios en línea).
  • Propósitos del procesamiento: Erbringung vertraglicher Leistungen und Kundenservice; Sicherheitsmaßnahmen; Verwaltung und Beantwortung von Anfragen.
  • Fundamento jurídico: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Más información sobre procesos, procedimientos y servicios de tramitación:

  • Löschung von Daten nach Kündigung: Wenn Nutzer ihr Nutzerkonto gekündigt haben, werden deren Daten im Hinblick auf das Nutzerkonto, vorbehaltlich einer gesetzlichen Erlaubnis, Pflicht oder Einwilligung der Nutzer, gelöscht.
  • Keine Aufbewahrungspflicht für Daten: Es obliegt den Nutzern, ihre Daten bei erfolgter Kündigung vor dem Vertragsende zu sichern. Wir sind berechtigt, sämtliche während der Vertragsdauer gespeicherte Daten des Nutzers unwiederbringlich zu löschen.

Gestión de contactos y solicitudes

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zB per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via soziale Medien) sowie im Rahmen bestehender Nutzer- und Geschäftsbeziehungen werden die Angaben der anfragenden Personen verarbeitet soweit dies zur Beantwortung der Kontaktanfragen und etwaiger angefragter Maßnahmen erforderlich ist.

Die Beantwortung der Kontaktanfragen sowie die Verwaltung von Kontakt- und Anfragedaten im Rahmen von vertraglichen oder vorvertraglichen Beziehungen erfolgt zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten oder zur Beantwortung von (vor)vertraglichen Anfragen und im Übrigen auf Grundlage der berechtigten Interessen an defler Pflichten Anfrage von Nutzer-bzw. Geschäftsbeziehungen.

  • Tipos de datos procesados: Bestandsdaten (zB Namen, Adressen); Kontaktdaten (zB E-Mail, Telefonnummern); Inhaltsdaten (zB Eingaben en Onlineformularen).
  • Personas afectadas: interlocutor.
  • Propósitos del procesamiento: Kontaktanfragen und Kommunikation; Erbringung vertraglicher Leistungen und Kundenservice.
  • Fundamento jurídico: Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO); Rechtliche Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c. DSGVO).

Más información sobre procesos, procedimientos y servicios de tramitación:

  • Formulario de contacto: Wenn Nutzer über unser Kontaktformular, E-Mail o andere Kommunikationswege mit uns in Kontakt treten, verarbeiten wir die uns in diesem Zusammenhang mitgeteilten Daten zur Bearbeitung des mitgeteilten Anliegens. Zu diesem Zweck verarbeiten wir personenbezogene Daten im Rahmen vorvertraglicher und vertraglicher Geschäftsbeziehungen, soweit dies zu deren Erfüllung erforderlich ist und im Übrigen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen sowie der Interessen der Kommunikationspartner an der Beantwortung der Anliegesehrlichener und unserer.
  • HubSpot: Software zur Kundenverwaltung, Prozess- und Vertriebsunterstützung (Multikanalkommunikation, dh Verwaltung von Kundenanfragen aus verschiedenen Kanälen, Vertrieb, Prozessmanagement, Analysen, Feedback- und Umfragefunktionen); Proveedor de servicio: HubSpot, Inc., 25 First St., segundo piso, Cambridge, Massachusetts 2, EE. UU.; Pagina web: https://www.hubspot.de; Datenschutzerklärung: https://legal.hubspot.com/de/privacy-policy; Cláusulas contractuales estándar (que garantizan el nivel de protección de datos cuando se procesan en terceros países): https://legal.hubspot.com/dpa; Contrato de procesamiento de pedidos: https://legal.hubspot.com/dpa.

Comunicación vía messenger

Usamos mensajeros para fines de comunicación y, por lo tanto, le pedimos que observe la siguiente información sobre la funcionalidad del mensajero, sobre el cifrado, sobre el uso de los metadatos de la comunicación y sobre sus opciones para objetar.

También puede contactarnos de formas alternativas, por ejemplo, por teléfono o correo electrónico. Por favor, utilice la información de contacto compartida con usted o las opciones de contacto que figuran dentro de nuestras reservas.

En el caso del cifrado de contenido de extremo a extremo (es decir, el contenido de su mensaje y archivos adjuntos), señalamos que el contenido de la comunicación (es decir, el contenido del mensaje y las imágenes adjuntas) se cifra de extremo a extremo. Esto significa que el contenido de los mensajes no es visible, ni siquiera por los propios proveedores de mensajería. Siempre debe usar una versión reciente de Encriptado Messenger para garantizar la encriptación del contenido del mensaje.

Sin embargo, también señalamos a nuestros socios de comunicación que los proveedores de mensajería no pueden ver el contenido, pero pueden descubrir eso y cuándo los socios de comunicación se comunican con nosotros, así como información técnica sobre el dispositivo utilizado por los socios de comunicación y, según la configuración de su dispositivo, también información de ubicación ( los llamados metadatos) se procesan.

Notas sobre bases legales: Sofern wir Kommunikationspartner vor der Kommunikation mit ihnen via Messenger um eine Erlaubnis bitten, ist die Rechtsgrundlage unserer Verarbeitung ihrer Daten deren Einwilligung. Im Übrigen, falls wir nicht um eine Einwilligung bitten und sie zB von sich aus Kontakt mit uns aufnehmen, nutzen wir Messenger im Verhältnis zu unseren Vertragspartnern sowie im Rahmen der Vertragsanbahnung als eine vertragliche Maßnahme und im Fall anderer Interessenten und Kommunikationspartner unseruf serufersen be Grundl an einer schnellen und effizienten Kommunikation und Erfüllung der Bedürfnisse unser Kommunikationspartner an der Kommunikation via Messenger. Ferner weisen wir Sie darauf hin, dass wir die uns mitgeteilten Kontaktdaten ohne Ihre Einwilligung nicht erstmalig an die Messenger übermitteln.

Revocación, oposición y cancelación: Puede revocar su consentimiento en cualquier momento y objetar la comunicación con nosotros a través de messenger en cualquier momento. En el caso de la comunicación a través de messenger, eliminaremos los mensajes de acuerdo con nuestra política general de eliminación (es decir, como se describió anteriormente, después del final de las relaciones contractuales, en el contexto de los requisitos de archivo, etc.) y de lo contrario, tan pronto como podamos asumir que hemos respondido cualquier información de los socios de comunicación, si no se espera ninguna referencia a una conversación anterior y la eliminación no entra en conflicto con los requisitos legales de retención.

Reserva de referencia a otros medios de comunicación: Zum Abschluss möchten wir darauf hinweisen, dass wir uns aus Gründen Ihrer Sicherheit vorbehalten, Anfragen über Messenger nicht zu beantworten. Das ist der Fall, wenn zB Vertragsinterna besonderer Geheimhaltung bedürfen oder eine Antwort über Messenger den formellen Ansprüchen nicht genügt. In solchen Fällen verweisen wir Sie auf adäquatere Kommunikationswege.

  • Tipos de datos procesados: Kontaktdaten (zB E-Mail, Telefonnummern); Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-Adressen).
  • Personas afectadas: interlocutor.
  • Propósitos del procesamiento: Kontaktanfragen und Kommunikation; Direktmarketing (zB por correo electrónico o postalisch).
  • Fundamento jurídico: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Más información sobre procesos, procedimientos y servicios de tramitación:

Chatbots y funciones de chat

Ofrecemos la funcionalidad de chat en línea y chatbot (colectivamente, "Servicios de chat") como medio de comunicación. Un chat es una conversación en línea realizada con cierta puntualidad. Un chatbot es un software que responde a las preguntas de los usuarios o les informa sobre los mensajes. Si utiliza nuestras funciones de chat, podemos procesar sus datos personales.

Si utiliza nuestros servicios de chat dentro de una plataforma en línea, su número de identificación también se almacenará dentro de la plataforma respectiva. También podemos recopilar información sobre qué usuarios interactúan con nuestros servicios de chat y cuándo. Además, almacenamos el contenido de sus conversaciones a través de los servicios de chat y registramos los procesos de registro y consentimiento para poder probarlos de acuerdo con los requisitos legales.

Wir weisen Nutzer darauf hin, dass der jeweilige Plattformanbieter in Erfahrung bringen kann, dass und wann Nutzer mit unseren Chat-Diensten kommunizieren sowie technische Informationen zum verwendeten Gerät der Nutzer und je nach Einstellungen ihres Gerätes auch Standortinformationen (sogenanzunte Zweckten der Optidackten) jeweiligen Dienste und Zwecken der Sicherheit erheben kann. Ebenfalls könnten die Metadaten der Kommunikation via Chat-Diensten (dhzB, die Information, wer mit wem kommuniziert hat) durch die jeweiligen Plattformanbieter nach Maßgabe ihrer Bestimmungen, auf die wir zwecks weiterer Information verweisen, für Zwecke des Marketings oder zur Anzeige auf Nuttenerzer Werbungnit verwendet werden.

Si los usuarios aceptan que un chatbot active la información con mensajes regulares, tienen la opción de darse de baja de la información para el futuro en cualquier momento. El chatbot les dice a los usuarios cómo y con qué términos pueden darse de baja de los mensajes. Al darse de baja de los mensajes del chatbot, los datos del usuario se eliminarán de la lista de destinatarios de los mensajes.

Die vorgenannten Angaben nutzen wir, um unsere Chat-Dienste zu betreiben, zB, um Nutzer persönlich anzusprechen, um ihre Anfragen zu beantworten, etwaige angeforderte Inhalte zu übermitteln und auch, um unsere Chat-Dienste zu verbessern (zB, um Chatbots Antworten auf häufig gestellte Fragen “beizubringen“ o unbeantwortete Anfragen zu erkennen).

Notas sobre bases legales: Wir setzen die Chat-Dienste auf Grundlage einer Einwilligung ein, wenn wir zuvor eine Erlaubnis der Nutzer in die Verarbeitung ihrer Daten im Rahmen unserer Chat-Dienste eingeholt haben (dies gilt für die Fälle, in denen Nutzer um eine Einwilligung gebeten werden, zB, damit ein Chatbot ihnen regelmäßig Nachrichten zusendet). Sofern wir Chat-Dienste einsetzen, um Anfragen der Nutzer zu unseren Leistungen oder unserem Unternehmen zu beantworten, erfolgt dies zur vertraglichen und vorvertraglichen Kommunikation. Im Übrigen setzen wir Chat-Dienste auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer Optimierung der Chat-Dienste, ihrer Betriebswirtschaftlichkeit sowie einer Steigerung der positiven Nutzererfahrung ein.

Revocación, oposición y cancelación: Sie können jederzeit eine erteilte Einwilligung widerufen oder der Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen unserer Chat-Dienste widesprechen.

  • Tipos de datos procesados: Kontaktdaten (zB E-Mail, Telefonnummern); Inhaltsdaten (zB Eingaben en Onlineformularen); Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-Adressen).
  • Personas afectadas: interlocutor.
  • Propósitos del procesamiento: Kontaktanfragen und Kommunikation; Direktmarketing (zB por correo electrónico o postalisch).
  • Fundamento jurídico: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO); Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Más información sobre procesos, procedimientos y servicios de tramitación:

proceso de solicitud

Das Bewerbungsverfahren setzt voraus, dass Bewerber uns die für deren Beurteilung und Auswahl erforderlichen Daten mitteilen. Welche Informationen erforderlich sind, ergibt sich aus der Stellenbeschreibung oder im Fall von Onlineformularen aus den dortigen Angaben.

Grundsätzlich gehören zu den erforderlichen Angaben, die Informationen zur Person, wie der Name, die Adresse, eine Kontaktmöglichkeit sowie die Nachweise über die für eine Stelle notwendigen Qualifikationen. Auf Anfragen teilen wir zusätzlich gerne mit, welche Angaben benötigt werden.

Sofern zur Verfügung gestellt, können uns Bewerber ihre Bewerbungen mittels eines Onlineformulars übermitteln. Die Daten werden entsprechend dem Stand der Technik verschlüsselt an uns übertragen. Ebenfalls können Bewerber uns ihre Bewerbungen via E-Mail übermitteln. Hierbei bitten wir jedoch zu beachten, dass E-Mails im Internet grundsätzlich nicht verschlüsselt versendet werden. Im Regelfall werden E-Mails zwar auf dem Transportweg verschlüsselt, aber nicht auf den Servern von denen sie abgesendet und empfangen werden. Wir können daher für den Übertragungsweg der Bewerbung zwischen dem Absender und dem Empfang auf unserem Server keine Verantwortung übernehmen.

Para Zwecke der Bewerbersuche, Einreichung von Bewerbungen und Auswahl von Bewerbern können wir unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben, Bewerbermanagement-, bzw. Recruitment-Software und Plattformen und Leistungen von Drittanbietern in Anspruch nehmen.

Bewerber können uns gerne zur Art der Einreichung der Bewerbung kontaktieren oder uns die Bewerbung auf dem Postweg zuzusenden.

Verarbeitung besonderer Kategorien von Daten: Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 DSGVO (zB Gesundheitsdaten, wie zB Schwerbehinderteneigenschaft oder ethnische Herkunft) bei Bewerbern angefragt werden, damit der Verantwortliche oder die betroffene Person die ihm bzw. ihr aus dem Arbeitsrecht und dem Recht der sozialen Sicherheit und des Sozialschutzes erwachsenden Rechte ausüben und seinen bzw. ihren diesbezüglichen Pflichten nachkommen kann, erfolgt deren Verarbeitung nach art. 9 Abs. 2 encendidos b. DSGVO, im Fall des Schutzes lebenswichtiger Interessen der Bewerber oder anderer Personen gem. Arte. 9 Abs. 2 encendidos C. DSGVO oder für Zwecke der Gesundheitsvorsorge oder der Arbeitsmedizin, für die Beurteilung der Arbeitsfähigkeit des Beschäftigten, für die medizinische Diagnostik, für die Versorgung oder Behandlung im Gesundheits- oder Sozialbereich oder für die Verwaltung von Systemen und Diensberits- o Sozialbereich gemer Sozialhealheal. Arte. 9 Abs. 2 encendidos H. DSGVO. Im Fall einer auf freiwilliger Einwilligung beruhenden Mitteilung der besonderen Kategorien von Daten erfolgt deren Verarbeitung auf Grundlage von Art. 9 Abs. 2 encendidos una. DSGVO.

Löschung de Daten: Die von den Bewerbern zur Verfügung gestellten Daten können im Fall einer erfolgreichen Bewerbung für die Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses von uns weiterverarbeitet werden. Andernfalls, sofern die Bewerbung auf ein Stellenangebot nicht erfolgreich ist, werden die Daten der Bewerber gelöscht. Die Daten der Bewerber werden ebenfalls gelöscht, wenn eine Bewerbung zurückgezogen wird, wozu die Bewerber jederzeit berechtigt sind. Die Löschung erfolgt, vorbehaltlich eines berechtigten Widerrufs der Bewerber, spätestens nach dem Ablauf eines Zeitraums von sechs Monaten, damit wir etwaige Anschlussfragen zu der Bewerbung beantworten und unseren Nachweispflichten aus den Vorschriften zur Gleichbehandlung von Bewerbern knachkom. Rechnungen über etwaige Reisekostenerstattung werden entsprechend den steuerrechtlichen Vorgaben archiviert.

Aufnahme en einen Bewerberpool: Die Aufnahme in einen Bewerber-Pool, sofern angeboten, erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung. Die Bewerber werden darüber belehrt, dass ihre Zustimmung zur Aufnahme in den Talentpool freiwillig ist, keinen Einfluss auf das laufende Bewerbungsverfahren hat und sie ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerufen können.

  • Tipos de datos procesados: Bewerberdaten (zB Angaben zur Person, Post- und Kontaktadressen, die zur Bewerbung gehörenden Unterlagen und die darin enthaltenen Informationen, wie zB Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse sowie weitere im Hinblick auf eine konkrete Stelle oder freiwillig von Bewerbern mitgeteilte Informationen zu derenation Person oder Qualifik) .
  • Personas afectadas: Bewerber.
  • Propósitos del procesamiento: Bewerbungsverfahren (Begründung und etwaige spätere Durchführung sowie mögliche spätere Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses).
  • Fundamento jurídico: Bewerbungsverfahren als vorvertragliches bzw. vertragliches Verhältnis (Art. 9 Abs. 2 lit. b DSGVO).

Más información sobre procesos, procedimientos y servicios de tramitación:

servicios en la nube

Wir nutzen über das Internet zugängliche und auf den Servern ihrer Anbieter ausgeführte Softwaredienste (sogenannte “Cloud-Dienste”, auch bezeichnet als “Software as a Service”) für die folgenden Zwecke: Dokumentenspeicherung und Verwaltung, Kalenderverwaltung, E-Mail-Versand, Tabellenkalkulationen und Präsentationen, Austausch von Dokumenten, Inhalten und Informationen mit bestimmten Empfängern oder Veröffentlichung von Webseiten, Formularen oder sonstigen Inhalten und Informationen sowie Chats und Teilnahme an Audio- und Videokonferenzen.

In diesem Rahmen können personenbezogenen Daten verarbeitet und auf den Servern der Anbieter gespeichert werden, soweit diese Bestandteil von Kommunikationsvorgängen mit uns sind oder von uns sonst, wie im Rahmen dieser Datenschutzerklärung dargelegt, verarbeitet werden. Zu diesen Daten können insbesondere Stammdaten und Kontaktdaten der Nutzer, Daten zu Vorgängen, Verträgen, sonstigen Prozessen und deren Inhalte gehören. Die Anbieter der Cloud-Dienste verarbeiten ferner Nutzungsdaten und Metadaten, die von ihnen zu Sicherheitszwecken und zur Serviceoptimierung verwendet werden.

Sofern wir mit Hilfe der Cloud-Dienste für andere Nutzer oder öffentlich zugängliche Webseiten Formulare oa Dokumente und Inhalte bereitstellen, können die Anbieter Cookies auf den Geräten der Nutzer für Zwecke der Webanalyse oder, um sich Einstellungen der Nutzer (zB im Fall der Mediensteuerung) zu Merken, Speichern.

Notas sobre bases legales: Sofern wir um eine Einwilligung in den Einsatz der Cloud-Dienste bitten, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung die Einwilligung. Ferner kann deren Einsatz ein Bestandteil unserer (vor)vertraglichen Leistungen sein, sofern der Einsatz der Cloud-Dienste in diesem Rahmen vereinbart wurde. Ansonsten werden die Daten der Nutzer auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (dh, Interesse an effizienten und sicheren Verwaltungs- und Kollaborationsprozessen) verarbeitet

  • Tipos de datos procesados: Bestandsdaten (zB Namen, Adressen); Kontaktdaten (zB E-Mail, Telefonnummern); Inhaltsdaten (zB Eingaben en Onlineformularen); Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-Adressen).
  • Personas afectadas: Kunden; Beschäftigte (zB Angestellte, Bewerber, ehemalage Mitarbeiter); interés; Socio de Kommunikations.
  • Propósitos del procesamiento: Oficina y procedimientos organizativos.
  • Fundamento jurídico: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO); Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Más información sobre procesos, procedimientos y servicios de tramitación:

Análisis, seguimiento y optimización web

El análisis web (también denominado "medición de rango") se utiliza para evaluar el flujo de visitantes a nuestra oferta en línea y puede incluir el comportamiento, los intereses o la información demográfica sobre los visitantes, como la edad o el género, como valores seudónimos. Con la ayuda del análisis de rango, podemos, por ejemplo, reconocer en qué momento nuestra oferta en línea o sus funciones o contenido se utilizan con mayor frecuencia o invitarlo a reutilizar. También podemos comprender qué áreas necesitan optimización.

Además del análisis web, también podemos utilizar métodos de prueba, por ejemplo, para probar y optimizar diferentes versiones de nuestra oferta en línea o sus componentes.

Sofern nachfolgend nicht anders angegeben, können zu diesen Zwecken Profile, dh zu einem Nutzungsvorgang zusammengefasste Daten angelegt und Informationen in einem Browser, bzw. in einem Endgerät gespeichert und aus diesem ausgelesen werden. Zu den erhobenen Angaben gehören insbesondere besuchte Webseiten und dort genutzte Elemente sowie technische Angaben, wie der verwendete Browser, das verwendete Computersystem sowie Angaben zu Nutzungszeiten. Sofern Nutzer in die Erhebung ihrer Standortdaten uns gegenüber oder gegenüber den Anbietern der von uns eingesetzten Dienste einverstanden erklärt haben, können auch Standortdaten verarbeitet werden.

También almacena las direcciones IP de los usuarios. Sin embargo, utilizamos un método de enmascaramiento de IP (es decir, seudonimización truncando la dirección IP) para proteger a los usuarios. En general, en el contexto del análisis web, las pruebas A / B y la optimización, no se almacenan datos claros de los usuarios (como direcciones de correo electrónico o nombres), sino seudónimos. Esto significa que tanto nosotros como los proveedores del software utilizado no conocemos la identidad real de los usuarios, sino solo la información almacenada en sus perfiles a los fines de los procedimientos respectivos.

Notas sobre bases legales: Si solicitamos a los usuarios su consentimiento para el uso de proveedores externos, la base legal para el procesamiento de datos es el consentimiento. De lo contrario, los datos de los usuarios se procesarán en función de nuestros intereses legítimos (es decir, interés en servicios eficientes, económicos y amigables para el destinatario). En este contexto, también nos gustaría llamar su atención sobre la información sobre el uso de cookies en esta política de privacidad.

  • Tipos de datos procesados: Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-Adressen).
  • Personas afectadas: Usuarios (por ejemplo, visitantes del sitio web, usuarios de servicios en línea).
  • Propósitos del procesamiento: remarketing; Reichweitenmessung (zB Zugriffsstatistiken, Erkennung wiederkehrender Besucher); Perfil mit nutzerbezogenen Informationen (Erstellen von Nutzerprofilen).
  • Medidas de seguridad: Enmascaramiento de IP (seudonimización de la dirección IP).
  • Fundamento jurídico: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Más información sobre procesos, procedimientos y servicios de tramitación:

  • Análisis universal de Google: Reichweitenmessung und Webanalyse – Wir setzen Universal Analytics, eine Version von Google Analytics ein, um eine Nutzeranalyse auf Grundlage einer pseudonymen Nutzer-Identifikationsnummer durchzuführen. Diese Identifikationsnummer enthält keine Klardaten, wie zB Namen oder E-Mail-Adressen. Sie dient der Zuordnung von Analyseinformationen zu einem Nutzer, zB um zu erkennen welche Inhalte Nutzer innerhalb einer Nutzung aufgerufen haben oder, ob sie unser Onlineangebot erneut aufrufen. Hierbei werden seudónimo Perfil von Nutzern mit Informationen aus der Nutzung verschiedener Geräte erstellt; Proveedor de servicio: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublín 4, Irlanda, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, EE. UU.; Pagina web: https://marketingplatform.google.com; AGB: https://business.safety.google/adsprocessorterms/; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Weitere Informationen: Arten der Verarbeitung sowie der verarbeiteten Fecha: https://privacy.google.com/businesses/adsservices; Condiciones de tratamiento de datos de productos publicitarios de Google y cláusulas contractuales tipo para transferencias de datos a terceros países: https://business.safety.google/adsprocessorterms.
  • Google Analytics 4: Reichweitenmessung und Webanalyse – Wir setzen Google Analytics 4, eine Version von Google Analytics ein, um eine Nutzeranalyse auf Grundlage einer pseudonymen Nutzer-Identifikationsnummer durchzuführen. Diese Identifikationsnummer enthält keine Klardaten, wie zB Namen oder E-Mail-Adressen. Sie dient der Zuordnung von Analyseinformationen zu einem Nutzer, zB um zu erkennen welche Inhalte Nutzer innerhalb einer Nutzung aufgerufen haben oder, ob sie unser Onlineangebot erneut aufrufen. Hierbei werden seudónimo Profile von Nutzern mit Informationen aus der Nutzung verschiedener Geräte erstellt. Die IP-Adresse der Nutzer wird standardmäßig um die beiden letzten Stellen gekürzt; Proveedor de servicio: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublín 4, Irlanda, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, EE. UU.; Pagina web: https://marketingplatform.google.com/intl/de/about/analytics/; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Posibilidad de oposición (exclusión voluntaria): Complemento de exclusión voluntaria: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, Configuración para la visualización de anuncios: https://adssettings.google.com/authenticated; Contrato de procesamiento de pedidos: https://business.safety.google/adsprocessorterms/; Weitere Informationen: Arten der Verarbeitung sowie der verarbeiteten Fecha: https://privacy.google.com/businesses/adsservices; Condiciones de tratamiento de datos de productos publicitarios de Google y cláusulas contractuales tipo para transferencias de datos a terceros países: https://business.safety.google/adsprocessorterms.
  • Google Tag Manager: El Administrador de etiquetas de Google es eine Lösung, mit der wir sog. Etiquetas de sitios web über eine Oberfläche verwalten und so andere Dienste in unser Onlineangebot einbinden können (hierzu wird auf weitere Angaben in dieser Datenschutzerklärung verwiesen). Mit dem Tag Manager selbst (welches die Tags implementiert) werden daher z. B. noch keine Profile der Nutzer erstellt oder Cookies gespeichert. Google erfährt lediglich die IP-Adresse des Nutzers, was notwendig ist, um den Google Tag Manager auszuführen; Proveedor de servicio: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublín 4, Irlanda, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, EE. UU.; Pagina web: https://marketingplatform.google.com; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Contrato de procesamiento de pedidos: https://business.safety.google/adsprocessorterms; Weitere Informationen: Arten der Verarbeitung sowie der verarbeiteten Fecha: https://privacy.google.com/businesses/adsservices; Condiciones de tratamiento de datos de productos publicitarios de Google y cláusulas contractuales tipo para transferencias de datos a terceros países: https://business.safety.google/adsprocessorterms.
  • Yandex-Metrica: análisis, seguimiento de clics y optimización de páginas web; Proveedor de servicio: Yandex Oy, Moreenikatu 6, 04600 Mantsala, Finlandia; Pagina web: https://yandex.com; Datenschutzerklärung: https://yandex.com/legal/privacy/; Cláusulas contractuales estándar (que garantizan el nivel de protección de datos cuando se procesan en terceros países): Zwischen der Yandex Oy und der, mit der Verarbeitung der Daten beauftragten YANDEX LLC, 16 Lva Tolstogo st., Moskau, 11 902 1, Russland vereinbart.

El marketing online

Procesamos datos personales con fines de marketing online, que pueden incluir, en particular, el marketing de espacios publicitarios o la presentación de publicidad y otros contenidos (denominados colectivamente "contenido") en función de los intereses potenciales de los usuarios y la medición de su eficacia.

Zu diesen Zwecken werden sogenannte Nutzerprofile angelegt und in einer Datei (sogenannte “Cookie”) gespeichert oder ähnliche Verfahren genutzt, mittels derer die für die Darstellung der vorgenannten Inhalte relevante Angaben zum Nutzer gespeichert werden. Zu diesen Angaben können zB betrachtete Inhalte, besuchte Webseiten, genutzte Onlinenetzwerke, aber auch Kommunikationspartner und technische Angaben, wie der verwendete Browser, das verwendete Computersystem sowie Angaben zu Nutzungszeiten und genutzten Funktionen gehören. Sofern Nutzer in die Erhebung ihrer Standortdaten eingewilligt haben, können auch diese verarbeitet werden.

Es werden ebenfalls die IP-Adressen der Nutzer gespeichert. Jedoch nutzen wir zur Verfügung stehende IP-Masking-Verfahren (dh, Pseudonymisierung durch Kürzung der IP-Adresse) zum Schutz der Nutzer. Generell werden im Rahmen des Onlinemarketingverfahren keine Klardaten der Nutzer (wie zB E-Mail-Adressen oder Namen) gespeichert, sondern Pseudonyme. Dh, wir als auch die Anbieter der Onlinemarketingverfahren kennen nicht die tatsächliche Identität der Nutzer, sondern nur die in deren Profilen gespeicherten Angaben.

La información en los perfiles generalmente se almacena en las cookies o procedimientos similares. Estas cookies pueden, posteriormente, generalmente también en otros sitios web que utilizan el mismo método de marketing en línea, leerse y analizarse con el fin de mostrar contenido, así como complementarse con otros datos y almacenarse en el servidor del proveedor del proceso de marketing en línea.

Como excepción, se pueden asignar datos claros a los perfiles. Este es el caso si los usuarios son, por ejemplo, miembros de una red social cuyo proceso de marketing online utilizamos y la red conecta los perfiles de los usuarios con la información antes mencionada. Le pedimos que tenga en cuenta que los usuarios pueden hacer acuerdos adicionales con los proveedores, por ejemplo, dando su consentimiento durante el registro.

En principio, solo tenemos acceso a información resumida sobre el éxito de nuestros anuncios. Sin embargo, en el contexto de las llamadas medidas de conversión, podemos examinar cuál de nuestros métodos de marketing en línea condujo a una llamada conversión, es decir, a un contrato con nosotros. La medición de conversión se utiliza únicamente para analizar el éxito de nuestros esfuerzos de marketing.

A menos que se indique lo contrario, le pedimos que asuma que las cookies utilizadas se almacenarán durante un período de dos años.

Notas sobre bases legales: Si solicitamos a los usuarios su consentimiento para el uso de proveedores externos, la base legal para el procesamiento de datos es el consentimiento. De lo contrario, los datos de los usuarios se procesarán en función de nuestros intereses legítimos (es decir, interés en servicios eficientes, económicos y amigables para el destinatario). En este contexto, también nos gustaría llamar su atención sobre la información sobre el uso de cookies en esta política de privacidad.

  • Tipos de datos procesados: Event-Daten (Facebook) ("Event-Daten" sind Daten, die z. B. a través de Facebook-Pixel (a través de Apps oder auf anderen Wegen) von uns an Facebook übermittelt werden können und sich auf Personen oder deren Handlungen beziehen; Zu den Daten gehören z. B. Angaben über Besuche auf Websites, Interaktionen mit Inhalten, Funktionen, Installationen von Apps, Käufe von Produkten, etc.; beinhalten nicht die eigentlichen Inhalte (wie z. B. verfasste Kommentare), keine Login-Informationen und keine Kontaktinformationen (también keine Namen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern). Event Daten werden durch Facebook nach maximal zwei Jahren gelöscht, die aus ihnen gebildeten Zielgruppen mit der Löschung unseres Facebook-Kontos); Kontaktinformationen (Facebook) (“Kontaktinformationen” sind Daten, die betroffene Personen (klar) identifizieren, wie z. B. Namen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern, die an Facebook, z. B. via Facebook-Pixel oder Upload zu Abgleichzwecken zwecks Bildung von Custom Audiences übermittelt werden können;Nach dem Abgleich zwecks Bildung von Zielgruppen, werden die Kontaktinformationen gelöscht); Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-Adressen).
  • Personas afectadas: Usuarios (por ejemplo, visitantes del sitio web, usuarios de servicios en línea).
  • Propósitos del procesamiento: remarketing; Konversionsmessung (Messung der Effektivität von Marketingmaßnahmen); Zielgruppenbildung; Zielgruppenbildung (Bestimmung von für Marketingzwecke relevanten Zielgruppen oder sonstige Ausgabe von Inhalten); Márketing; Perfil mit nutzerbezogenen Informationen (Erstellen von Nutzerprofilen).
  • Medidas de seguridad: Enmascaramiento de IP (seudonimización de la dirección IP).
  • Fundamento jurídico: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).
  • Posibilidad de oposición (exclusión voluntaria): Wir verweisen auf die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter und die zu den Anbietern angegebenen Widerspruchsmöglichkeiten (por ejemplo, "Opt-Out"). Sofern keine explizite Opt-Out-Möglichkeit angegeben wurde, besteht zum einen die Möglichkeit, dass Sie Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers abschalten. Hierdurch können jedoch Funktionen unseres Onlineangebotes eingeschränkt werden. Wir empfehlen daher zusätzlich die folgenden Opt-Out-Möglichkeiten, die zusammenfassend auf jeweilige Gebiete gerichtet angeboten werden: a) Europa: https://www.youronlinechoices.eu, b) Canadá: https://www.youradchoices.ca/choices, c) Estados Unidos: https://www.aboutads.info/choices, d) Territorial: https://optout.aboutads.info.

Más información sobre procesos, procedimientos y servicios de tramitación:

  • AdRoll: Onlinemarketing-Dienst; Proveedor de servicio: AdRoll, Inc., 2300 Harrison Street, piso 2, San Francisco, CA 94110, EE. UU.; Pagina web: https://www.adrollgroup.com/de-DE; Datenschutzerklärung: https://www.adrollgroup.com/de-DE/privacy; Posibilidad de oposición (exclusión voluntaria): https://www.adrollgroup.com/de-DE/privacy.
  • Facebook-Pixel und Zielgruppenbildung (audiencias personalizadas): Mit Hilfe des Facebook-Pixels (oder vergleichbarer Funktionen, zur Übermittlung von Event-Daten oder Kontaktinformationen mittels von Schnittstellen in Apps) ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sogenante “Facebook-Ads” ) zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Nutzern bei Facebook und innerhalb der Dienste der mit Facebook kooperierenden Partner (entonces genanntes “Audience Network” https://www.facebook.com/audiencenetwork/ ) anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (zB Interesse an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten ersichtlich werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sogenannte “Custom Audiences”). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, indem wir sehen, ob Nutzer nach dem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Webseite weitergeleitet wurden (sogenannte “Konversionsmessung); Proveedor de servicio: Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublín 2, Irlanda; Pagina web: https://www.facebook.com; Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy; Cláusulas contractuales estándar (que garantizan el nivel de protección de datos cuando se procesan en terceros países): Es dorado der "Facebook-EU-Datenübermittlungszusatz" (https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum) im Fall der Auftragsverarbeitung durch Facebook como Grundlage der Verarbeitung von Event-Daten von EU-Bürgern in den USA und die Einbeziehung in den “Plattform-Nutzungsbedingungen von Facebook” (https://developers.facebook.com/terms) im Hinblick auf die eigenverantwortliche Verarbeitung von Eventdaten von Facebook im Rahmen der Anzeigenschaltung; Weitere Informationen: Es gelten die “Datenverarbeitungsbedingungen” (https://www.facebook.com/legal/terms/dataprocessing/update) im Hinblick auf Eventdaten, die Facebook im Auftrag verarbeitet, um Unternehmen Berichte und Analysen bereitzustellen; Ferner gilt der “Zusatz für Verantwortliche” als Vereinbarung über gemeinsame Verantwortlichkeit (Art. 26 Abs. 1 S. 3 DSGVO), die im Fall der eigenverantwortlichen Verarbeitung von Event-Daten durch Facebook zu Zwecken des Targetings sowie Verbesserung und Sicherung der Facebook-Produkte , maßgeblich ist.
  • Facebook – Zielgruppen Bildung a través de Datenupload: Bildung von Zielgruppen für Marketingzwecke – Wir übermitteln Kontaktinformationen (nombre, dirección de correo electrónico y número de teléfono) en Listenform an Facebook zwecks Bildung von Zielgruppen (por ejemplo, “Públicos personalizados”) für eine an den mutmaßlichen Interessen der Nutzer orientierte Anzeige von Inhalten und Werbeinformationen . Die Übermittlung und Abgleich mit bei Facebook vorhandenen Daten erfolgen nicht im Klartext, sondern als so genannte "Hashwerte", también mathematische Abbildungen der Daten (diese Methode wird z. B. bei der Speicherung von Passwörtern verwendet). Nach dem Abgleich zwecks Bildung von Zielgruppen, werden die Kontaktinformationen gelöscht. Die Verarbeitung der Kontaktinformationen erfolgt auf Grundlage eines Auftragsverarbeitungsvertrages mitMeta Platforms Ireland Limited ("Datenverarbeitungsbedingungen", https://www.facebook.com/legal/terms/dataprocessing), der “Datensicherheitsbedingungen” (https://www.facebook.com/legal/terms/data_security_terms), así como con respecto al procesamiento en los EE. UU. sobre la base de cláusulas contractuales estándar ("Anexo de transmisión de datos de Facebook-UE, https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum). Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontaktinformationen finden sich in den "Nutzungsbedingungen für Custom Audiences mit Kundenliste", https://www.facebook.com/legal/terms/customaudience; Proveedor de servicio: Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublín 2, Irlanda; Pagina web: https://www.facebook.com; Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy; Cláusulas contractuales estándar (que garantizan el nivel de protección de datos cuando se procesan en terceros países): https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum; Contrato de procesamiento de pedidos: https://www.facebook.com/legal/terms/dataprocessing.
  • Administrador de anuncios de Google: Wir nutzen die "Google Marketing Platform" (und Dienste wie zB "Google Ad Manager"), um Anzeigen im Google-Werbe-Netzwerk zu platzieren (zB, in Suchergebnissen, in Videos, auf Webseiten, etc.). Die Google Marketing Platform zeichnet sich dadurch aus, dass Anzeigen in Echtzeit anhand mutmaßlicher Interessen der Nutzer angezeigt werden. Dies erlaubt uns Anzeigen für und innerhalb unseres Onlineangebotes gezielter anzuzeigen, um Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potentiell deren Interessen entsprechen. Falls einem Nutzer zB Anzeigen für Produkte angezeigt werden, für die er sich auf anderen Onlineangeboten interessiert hat, spricht man hierbei vom “Remarketing”; Proveedor de servicio: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irlanda, empresa matriz: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, EE. UU.; Pagina web: https://marketingplatform.google.com; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Weitere Informationen: Arten der Verarbeitung sowie der verarbeiteten Fecha: https://privacy.google.com/businesses/adsservices; Condiciones de tratamiento de datos de productos publicitarios de Google: Información sobre los servicios Condiciones de tratamiento de datos entre responsables y cláusulas contractuales tipo para transferencias de datos a terceros países: https://business.safety.google/adscontrollerterms; Sofern Google als Auftragsverarbeiter fungiert, Datenverarbeitungsbedingungen für Google Werbeprodukte und Standardvertragsklauseln für Drittlandtransfers von Daten: https://business.safety.google/adsprocessorterms.
  • Google Ads y medición de conversiones: Wir nutzen das Onlinemarketingverfahren “Google Ads”, um Anzeigen im Google-Werbe-Netzwerk zu platzieren (zB, in Suchergebnissen, in Videos, auf Webseiten, etc.), damit sie Nutzern angezeigt werden, die ein mutmaßliches Interesse an den Anzeigen haben ( sog. “Conversión”). Ferner messen wir die Konversion der Anzeigen. Wir erfahren jedoch nur die anonyme Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem sog "Conversion-Tracking-Tag" versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir selbst erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer identifizieren lassen; Proveedor de servicio: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublín 4, Irlanda, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, EE. UU.; Pagina web: https://marketingplatform.google.com; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Weitere Informationen: Arten der Verarbeitung sowie der verarbeiteten Fecha: https://privacy.google.com/businesses/adsservices; Condiciones de tratamiento de datos de productos publicitarios de Google: Información sobre los servicios Condiciones de tratamiento de datos entre responsables y cláusulas contractuales tipo para transferencias de datos a terceros países: https://business.safety.google/adscontrollerterms.
  • Google Analytics en modo de consentimiento: Wenn Kunden auf unsere Google-Anzeigen klicken und anschließend die beworbene Dienstleistung in Anspruch nehmen (sog. "Konversion"), können die vom Nutzer eingegebenen Daten, wie zB die E-Mail-Adresse, der Name, die Wohnanschrift oder die Telefonnummer, an Google übermittelt werden. Die Hash-Werte werden dann mit bestehenden Google-Konten der Nutzer abgeglichen, um die Interaktion der Nutzer mit den Anzeigen (zB Klicks oder Views) und damit deren Leistung besser auswerten und verbessern zu können; Pagina web: https://support.google.com/google-ads/answer/9888656.

Kundenrezensionen und Bewertungsverfahren

Wir nehmen an Rezensions- und Bewertungsverfahren teil, um unsere Leistungen zu evaluieren, zu optimieren und zu bewerben. Wenn Nutzer uns über die beteiligten Bewertungsplattformen oder -verfahren bewerten oder anderweitig Feedback geben, gelten zusätzlich die Allgemeinen Geschäfts- oder Nutzungsbedingungen und die Datenschutzhinweise der Anbieter. Im Regelfall setzt die Bewertung zudem eine Registrierung bei den jeweiligen Anbietern voraus.

Con el fin de garantizar que el tasador haya utilizado nuestros servicios, proporcionaremos, con el consentimiento del cliente, los datos necesarios relacionados con el cliente y el servicio utilizado en la plataforma de calificación respectiva (incluyendo nombre, dirección de correo electrónico y Número de pedido o número de artículo). Estos datos se utilizan únicamente para verificar la autenticidad del usuario.

  • Tipos de datos procesados: Vertragsdaten (zB Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie); Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-Adressen).
  • Personas afectadas: Kunden; Nutzer (zB Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten).
  • Propósitos del procesamiento: Comentarios (zB Sammeln von Feedback a través de Online-Formular); Márketing.
  • Fundamento jurídico: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Más información sobre procesos, procedimientos y servicios de tramitación:

  • Widget de Bewertungs: Wir binden in unser Onlineangebot sogenannte "Bewertungs-Widgets" ein. Ein Widget ist ein unser Onlineangebot eingebundenes Funktions- und Inhaltselement, das veränderliche Informationen anzeigt. Es kann zB in Form eines Siegels oder vergleichbaren Elements, zum Teil auch “Badge” genannt, dargestellt werden. Dabei wird der entsprechende Inhalt des Widgets zwar innerhalb unseres Onlineangebotes dargestellt, er wird aber in diesem Moment von den Servern des jeweiligen Widgets-Anbieters abgerufen. Nur so kann immer der aktuelle Inhalt gezeigt werden, vor allem die jeweils aktuelle Bewertung. Dafür muss eine Datenverbindung von der innerhalb unseres Onlineangebotes aufgerufenen Webseite zu dem Server des Widgets-Anbieters aufgebaut werden und der Widgets-Anbieter erhält gewisse technische Daten (Zugriffsdaten, inklusive IP-Adresse), die nötig sind, damit der Inhalt den Browse Widgets an den des Nutzers ausgeliefert werden kann. Des Weiteren erhält der Widgets-Anbieter Informationen darüber, dass Nutzer unser Onlineangebot besucht haben. Diese Informationen können in einem Cookie gespeichert und von dem Widgets-Anbieter verwendet werden, um zu erkennen, welche Onlineangebote, die am dem Bewertungsverfahren teilnehmen, von dem Nutzer besucht worden sind. Die Informationen können in einem Nutzerprofil gespeichert und für Werbe- oder Marktforschungszwecke verwendet werden.
  • Alianza de clientes: Bewertungsplattforma; Proveedor de servicio: CA Customer Alliance GmbH, Ullsteinstr. 130 l Turm B, 12109 Berlín, Alemania; Pagina web: https://www.customer-alliance.com/de; Datenschutzerklärung: https://www.customer-alliance.com/de/datenschutzbestimmungen/.
  • Google Kundenrezensiones: Dienst zur Einholung und/oder Darstellung der Kundenzufriedenheit und Kundenmeinungen; Proveedor de servicio: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublín 4, Irlanda, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, EE. UU.; AGB: https://support.google.com/merchants/topic/7259129?hl=de&ref_topic=7257954; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Weitere Informationen: Im Rahmen der Einholung von Kundenrezensionen werden eine Identifikationsnummer sowie Zeitpunkt für den zu bewertenden Geschäftsvorgang, bei direkt an Kunden versendeten Rezensionsanfragen die E-Mailadresse des Kunden sowie deren Angabe zum Land des Wohnsitzes als auch die Rezensionsangaben selbst verarbeitet; Weitere Angaben zu den Arten der Verarbeitung sowie der verarbeiteten Daten: https://privacy.google.com/businesses/adsservices; Condiciones de tratamiento de datos de productos publicitarios de Google: Información sobre los servicios Condiciones de tratamiento de datos entre responsables y cláusulas contractuales tipo para transferencias de datos a terceros países: https://business.safety.google/adscontrollerterms.

Presencia en redes sociales (social media)

Mantenemos una presencia en línea dentro de las redes sociales y procesamos los datos del usuario en este contexto para comunicarnos con los usuarios activos allí u ofrecer información sobre nosotros.

Nos gustaría señalar que los datos de los usuarios se pueden procesar fuera de la Unión Europea. Esto puede generar riesgos para el usuario porque podría dificultar el cumplimiento de los derechos de los usuarios, por ejemplo.

Además, los datos de los usuarios dentro de las redes sociales generalmente se procesan con fines de investigación de mercado y publicitarios. Por ejemplo, los perfiles de usuario se pueden crear sobre la base del comportamiento del usuario y los intereses resultantes del usuario. Los perfiles de uso se pueden utilizar, por ejemplo, para cambiar anuncios dentro y fuera de las redes que se supone que corresponden a los intereses de los usuarios. Para estos fines, las cookies generalmente se almacenan en las computadoras de los usuarios, en las que se almacena el comportamiento del usuario y los intereses de los usuarios. Además, en los perfiles de uso, los datos también pueden almacenarse independientemente de los dispositivos utilizados por los usuarios (en particular si los usuarios son miembros de las plataformas respectivas y están conectados a ellos).

Para obtener una descripción detallada de las formas respectivas de procesamiento y las posibilidades de exclusión (exclusión voluntaria), nos referimos a las declaraciones de privacidad y la información proporcionada por los operadores de las redes respectivas.

También en el caso de solicitudes de información y la afirmación de los derechos de los sujetos de datos, señalamos que estos pueden ser reclamados de manera más efectiva por los proveedores. Solo los proveedores tienen acceso a los datos de los usuarios y pueden tomar directamente las medidas apropiadas y proporcionar información. Si aún necesita ayuda, puede contactarnos.

  • Tipos de datos procesados: Kontaktdaten (zB E-Mail, Telefonnummern); Inhaltsdaten (zB Eingaben en Onlineformularen); Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-Adressen).
  • Personas afectadas: Usuarios (por ejemplo, visitantes del sitio web, usuarios de servicios en línea).
  • Propósitos del procesamiento: Kontaktanfragen und Kommunikation; Comentarios (zB Sammeln von Feedback a través de Online-Formular); Márketing.
  • Fundamento jurídico: Intereses justificados (Art. 6 párr. 1 S. 1 lit. f.DSGVO).

Más información sobre procesos, procedimientos y servicios de tramitación:

Complementos y funciones integradas, así como contenido

Integramos elementos funcionales y de contenido en nuestra oferta en línea que se obtienen de los servidores de sus respectivos proveedores (en lo sucesivo, "proveedores externos"). Esto puede ser, por ejemplo, gráficos, videos o mapas de la ciudad (en lo sucesivo denominados uniformemente como "contenido").

La integración presupone siempre que los terceros proveedores de este contenido procesen la dirección IP del usuario, ya que sin la dirección IP no podrían enviar el contenido a su navegador. Por lo tanto, la dirección IP es necesaria para la visualización de este contenido o funciones. Nos esforzamos por usar solo contenido cuyos respectivos proveedores solo usan la dirección IP para entregar el contenido. Los proveedores externos también pueden utilizar las denominadas etiquetas de píxeles (gráficos invisibles, también conocidos como "balizas web") con fines estadísticos o de marketing. Las "etiquetas de píxeles" se pueden utilizar para evaluar información como el tráfico de visitantes en las páginas de este sitio web. La información seudónima también puede almacenarse en cookies en el dispositivo del usuario y contener, entre otras cosas, información técnica sobre el navegador y el sistema operativo, los sitios web a los que se hace referencia, la hora de la visita y otra información sobre el uso de nuestra oferta en línea, además de estar vinculada a dicha información de otras fuentes.

Notas sobre bases legales: Si solicitamos a los usuarios su consentimiento para el uso de proveedores externos, la base legal para el procesamiento de datos es el consentimiento. De lo contrario, los datos de los usuarios se procesarán en función de nuestros intereses legítimos (es decir, interés en servicios eficientes, económicos y amigables para el destinatario). En este contexto, también nos gustaría llamar su atención sobre la información sobre el uso de cookies en esta política de privacidad.

  • Tipos de datos procesados: Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-Adressen).
  • Personas afectadas: Usuarios (por ejemplo, visitantes del sitio web, usuarios de servicios en línea).
  • Propósitos del procesamiento: Bereitstellung unseres Onlineangebotes und Nutzerfreundlichkeit; Erbringung vertraglicher Leistungen und Kundenservice.
  • Fundamento jurídico: Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO); Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO); Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO).

Más información sobre procesos, procedimientos y servicios de tramitación:

  • Fuentes de Google: Wir binden die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google ein, wobei die Daten der Nutzer allein zu Zwecken der Darstellung der Schriftarten im Browser der Nutzer verwendet werden. Die Einbindung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer technisch sicheren, wartungsfreien und effizienten Nutzung von Schriftarten, deren einheitlicher Darstellung sowie unter Berücksichtigung möglicher lizenzrechtlicher Restriktionen für deren Einbindung; Proveedor de servicio: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublín 4, Irlanda, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, EE. UU.; Pagina web: https://fonts.google.com/; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy.
  • API y SDK de Google Maps: Schnittstellen zu den Karten- und Standortdiensten von Google, die z. B. eine Ergänzung von Adresseneingaben, Standortbestimmungen, Entfernungsberechnungen oder Bereitstellung von ergänzenden Informationen zu Stand- und sonstigen Orten erlauben; Proveedor de servicio: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublín 4, Irlanda, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, EE. UU.; Pagina web: https://cloud.google.com/maps-platform; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy.
  • Videos de Youtube: Videoinhalación; YouTube-Videos werden über eine spezielle Domain (erkennbar an dem Bestandteil “youtube-nocookie”) im sogenannten “Erweiterten Datenschutzmodus” eingebunden, wodurch keine Cookies zu Nutzeraktivitäten erhoben werden, um die Videowiedergabe zu personalisieren. Dennoch können Angaben zur Interaktion der Nutzer mit dem Video (zB Merken der letzten Wiedergabestelle), gespeichert werden; Proveedor de servicio: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublín 4, Irlanda, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, EE. UU.; Pagina web: https://www.youtube.com; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy.

Gestión, Organización y Hilfswerkzeuge

Wir setzen Dienstleistungen, Plattformen und Software anderer Anbieter (nachfolgend bezeichnet als “Drittanbieter”) zu Zwecken der Organisation, Verwaltung, Planung sowie Erbringung unserer Leistungen ein. Bei der Auswahl der Drittanbieter und ihrer Leistungen beachten wir die gesetzlichen Vorgaben.

In diesem Rahmen können personenbezogenen Daten verarbeitet und auf den Servern der Drittanbieter gespeichert werden. Hiervon können diversos Daten betroffen sein, die wir entsprechend dieser Datenschutzerklärung verarbeiten. Zu diesen Daten können insbesondere Stammdaten und Kontaktdaten der Nutzer, Daten zu Vorgängen, Verträgen, sonstigen Prozessen und deren Inhalte gehören.

Sofern Nutzer im Rahmen der Kommunikation, von Geschäfts- oder anderen Beziehungen mit uns auf die Drittanbieter bzw. deren Software oder Plattformen verwiesen werden, können die Drittanbieter Nutzungsdaten und Metadaten zu Sicherheitszwecken, zur Serviceoptimierung oder zu Marketingzwecken verarbeiten. Wir bitten daher darum, die Datenschutzhinweise der jeweiligen Drittanbieter zu beachten.

Notas sobre bases legales: Si solicitamos a los usuarios su consentimiento para el uso de proveedores externos, la base legal para el procesamiento de datos es el consentimiento. Además, su uso puede formar parte de nuestros servicios (pre) contractuales, siempre que el uso de terceros se haya acordado en este marco. De lo contrario, los datos de los usuarios se procesarán en función de nuestros intereses legítimos (es decir, interés en servicios eficientes, económicos y amigables para el destinatario). En este contexto, también nos gustaría llamar su atención sobre la información sobre el uso de cookies en esta política de privacidad.

  • Tipos de datos procesados: Inhaltsdaten (zB Eingaben en Onlineformularen); Nutzungsdaten (zB besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten); Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte-Informationen, IP-Adressen); Bestandsdaten (zB Namen, Adressen); Kontaktdaten (zB E-Mail, Telefonnummern).
  • Personas afectadas: socio de Kommunikations; Nutzer (zB Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten).
  • Propósitos del procesamiento: Kontaktanfragen und Kommunikation; Reichweitenmessung (zB Zugriffsstatistiken, Erkennung wiederkehrender Besucher); Perfil mit nutzerbezogenen Informationen (Erstellen von Nutzerprofilen); Büro- und Organisationsverfahren.
  • Fundamento jurídico: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO); Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO); Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Más información sobre procesos, procedimientos y servicios de tramitación:

Modificación y actualización de la política de privacidad.

Le pedimos que se informe periódicamente sobre el contenido de nuestra política de privacidad. Ajustaremos la Política de privacidad tan pronto como los cambios en el procesamiento de datos que realicemos lo requieran. Le informaremos tan pronto como los cambios requieran su participación (por ejemplo, consentimiento) u otra notificación individual.

Si proporcionamos direcciones e información de contacto de empresas y organizaciones en esta declaración de protección de datos, tenga en cuenta que las direcciones pueden cambiar con el tiempo y le pedimos que verifique la información antes de contactarnos.

definiciones

Esta sección proporciona una descripción general de la terminología utilizada en esta Política de privacidad. Muchos de los términos están tomados de la ley y definidos sobre todo en el Art. 4 DSGVO. Las definiciones legales son vinculantes. Las siguientes explicaciones, por otro lado, están destinadas sobre todo a ayudar a la comprensión. Los términos están ordenados alfabéticamente.

  • Red de entrega de contenido (CDN): Ein “Content Delivery Network” (CDN) ist ein Dienst, mit dessen Hilfe Inhalte eines Onlineangebotes, insbesondere große Mediendateien, wie Grafiken oder Programm-Skripte mit Hilfe regional verteilter und über das Internet verbundener Server, schneller und sicherer ausgeliefert werden können.
  • medición de conversión: Die Konversionsmessung (también conocido como “Besuchsaktionsauswertung” bezeichnet) ist ein Verfahren, mit dem die Wirksamkeit von Marketingmaßnahmen festgestellt werden kann. Dazu wird im Regelfall ein Cookie auf den Geräten der Nutzer innerhalb der Webseiten, auf denen die Marketingmaßnahmen erfolgen, gespeichert und dann erneut auf der Zielwebseite abgerufen. Beispielsweise können wir so nachvollziehen, ob die von uns auf anderen Webseiten geschalteten Anzeigen erfolgreich waren.
  • Datos personales: “Datos personales” es toda la información que se relaciona con una persona física identificada o identificable (en adelante, “sujeto de datos”); Se considera identificable a una persona física que pueda identificarse directa o indirectamente, en particular mediante la asignación a un identificador como un nombre, un número de identificación, datos de ubicación, un identificador en línea (por ejemplo, una cookie) o una o más características especiales, que expresen la identidad física, fisiológica, genética, psicológica, económica, cultural o social de esta persona natural.
  • Perfil mit nutzerbezogenen Informationen: Die Verarbeitung von “Profilen mit nutzerbezogenen Informationen”, bzw. kurz “Profilen” umfasst jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen (je nach Art der Profilbildung können dazu dieen bechiedliche Information, Verhalten und Interessen, wie zB die Interaktion mit Webseiten und deren Inhalten, etc.) zu analysieren, zu bewerten oder, um sie vorherzusagen (zB die Interessen an bestimmten Inhalten oder Produkten, das Klickverhalten auf einer Webseite oder den Aufenthaltsort). Zu Zwecken des Profilings werden häufig Cookies y Web-Beacons eingesetzt.
  • medición de audiencia: La medición del rango (también conocida como análisis web) sirve para evaluar el flujo de visitantes a una oferta en línea y puede incluir el comportamiento o los intereses de los visitantes de cierta información, como el contenido de los sitios web. Con la ayuda del análisis de rango, los propietarios de sitios web pueden reconocer, por ejemplo, a qué hora los visitantes visitan su sitio web y qué contenido les interesa. Como resultado, pueden, por ejemplo, adaptar mejor los contenidos del sitio web a las necesidades de sus visitantes. Para fines de análisis de alcance, las cookies seudónimas y las balizas web se utilizan a menudo para detectar a los visitantes que regresan para un análisis más preciso de cómo usar una oferta en línea.
  • Remarketing: Se habla de "remarketing" o "retargeting" cuando, por ejemplo, se indica con fines publicitarios qué productos le interesaban a un usuario en un sitio web para recordarle estos productos en otros sitios web, por ejemplo, en anuncios.
  • responsable: “Persona responsable” es la persona física o jurídica, autoridad, institución u otro organismo que, solo o conjuntamente con otros, decide sobre los fines y medios del tratamiento de datos personales.
  • procesamiento: "Procesamiento" es cualquier proceso llevado a cabo con o sin la ayuda de procesos automatizados o cualquier serie de procesos en relación con los datos personales. El término es amplio y abarca prácticamente todos los tratamientos de datos, ya sea la recopilación, evaluación, almacenamiento, transmisión o eliminación.
  • Audiencia Educación: Se habla de formación de grupos objetivo (o "audiencias personalizadas") cuando los grupos objetivo se determinan con fines publicitarios, por ejemplo, la inserción de anuncios. Por ejemplo, en función del interés de un usuario en determinados productos o temas en Internet, se puede concluir que este usuario está interesado en anuncios de productos similares o en la tienda online en la que vio los productos. Se habla de “públicos parecidos” (o grupos objetivo similares), a su vez, cuando el contenido evaluado como adecuado se muestra a los usuarios cuyos perfiles o intereses presumiblemente corresponden a los usuarios para los que se crearon los perfiles. Las cookies y las balizas web se utilizan generalmente con el fin de crear audiencias personalizadas y audiencias similares.